Gelsenkirchen Hotels - Hotel in Gelsenkirchen günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 189,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 65,00 €
Gelsenkirchen ist eine Stadt im Ruhrgebiet, am Rhein-Herne-Kanal. Größtes Bauwerk der Stadt, und von den Gelsenkirchener Hotels weithin sichtbar, ist die Veltins-Arena. Hier trägt der FC Schalke 04 seine Heimspiele aus. Gelsenkirchen spiegelt ein Stück Industriekultur wider. Unweit der Hotels in Gelsenkirchen erstrecken sich die Aussichtspunkte der stillgelegten Zechen Halde Rungenberg und Halde Rheinelbe.

Einen Kurzaufenthalt in einem Gelsenkirchener Hotel sollten Sie mit einem Besuch des Motorradmuseums verbinden. Die Ausstellung umfasst über 90 seltene Oldtimer. Auf dem Teilemarkt wird für manchen motorradbegeisterten Gelsenkirchener Hotelgast ein Schnäppchen zu machen sein. Deutschland im Miniaturformat erleben können Sie, während einer Übernachtung in einem Hotel in Gelsenkirchen, wenn Sie die digital gesteuerte Modelleisenbahnanlage des „Deutschland Express” besichtigen. Unweit der Gelsenkirchener Hotels befindet sich die ZOOM Erlebniswelt. Hier können Gelsenkirchener Hotelgäste die Tiere Alaskas und Afrikas bestaunen. Zu den Attraktionen zählt die größte Seelöwenanlage Europas.

Ein Abstecher lohnt, während eines Hotelaufenthaltes in Gelsenkirchen, in den Stadtteil Buer, wo sich die Wasserburg Schloss Berge und der Berger See befinden. 50 Buslinien sorgen für eine lückenlose Erreichbarkeit der Gelsenkirchener Hotels und Sehenswürdigkeiten. Wer ein Hotel in Gelsenkirchen bewohnt, sollte sich auch den Wissenschaftspark Gelsenkirchen ansehen.

Hier ist es gelungen, ausgedehnte Bürokomplexe eindrucksvoll mit vielfältigen Naherholungsmöglichkeiten zu kombinieren. Die Gelsenkirchener Hotels sind eingebunden in eine vielfältige Industrielandschaft. Besonderes Augenmerk wird auf die Solartechnologie gelegt. Während bis in die 1980er Jahre der Bergbau das Wirtschaftsbild der Stadt entscheidend prägte, sind heute bedeutende Arbeitgeber Gelsenkirchens der Energieerzeuger ELE, die Gelsenwasser AG und der Kunststoffhersteller Masterflex.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.