Brühl Hotels - Hotel in Brühl günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 148,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 89,00 €

Brühl - eine Kulturstadt mit faszinierenden Schlössern

Das rheinische Brühl ist eine wichtige Kulturstadt, deren Schlösser Augustusburg und Falkenlust zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Am Stadtrand liegt außerdem der Freizeitpark Phantasialand, der die Stadt zu einem echten Touristenmagneten gemacht hat.

Unterwegs nach Brühl

Brühl ist über die A 553 an die Autobahnen 61 und 1 angeschlossen. Der Bahnhof ist günstig zwischen Köln und Bonn gelegen und bietet gute Anbindungen an beide Städte. Der Flughafen Köln/Bonn liegt knapp 30 Kilometer entfernt und kann in einer halben Stunde Fahrzeit erreicht werden.

Eindrucksvolle Schlösser

Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust liegen direkt am Brühler Bahnhof und sind durch eine weitläufige Allee miteinander verbunden. Bei schönem Wetter können Sie in Ruhe durch den Schlossgarten schlendern und die imposanten Gebäude von außen betrachten. Die prunkvollen Innenräume können Sie ebenfalls besichtigen.

Die Schallenburg ist ein eindrucksvolles und äußerst gut erhaltenes Wasserschloss. Da es heute bewohnt wird, können Sie es nur von außen besichtigen. Die Anlage stammt aus dem 15. Jahrhundert - besonders bemerkenswert ist, dass der Wassergraben noch heute gefüllt ist.

Kunst und Geschichte entdecken

Im Max-Ernst-Museum erwartet Sie eine umfangreiche Ausstellung zum Leben und Wirken des in Brühl geborenen Künstlers. Für Liebhaber der Kunstepochen Dadaismus und Surrealismus ist dieses Museum ein absolutes Muss.

Das Museum für Alltagsgeschichte gibt Ihnen Einblicke in das kulturelle und soziale Leben der Bürger und Bürgerinnen von Brühl. Im Fokus steht dabei besonders der Kontrast zum herrschaftlichen Leben im Schloss Augustusburg.

Genießen und Schlemmen in Brühl

Ein echter Insider-Tipp ist das Restaurant Erstes Brühler Kartoffelhaus. Hier können Sie zu fairen Preisen in einem urigen Ambiente nicht nur regionale Biere aus dem Umkreis von Köln und der Eifel, sondern auch allerhand Kartoffelspezialitäten aus ganz Deutschland probieren. Dabei ist die Auswahl so groß und das Angebot so abwechslungsreich, dass sich für jeden Geschmack das Richtige finden lässt.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.