Hürth Hotels - Hotel in Hürth günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 119,00 €

Hürth bei Köln - Lebendige Stadt im Rhein-Erft-Kreis

Hürth grenzt südwestlich an Köln und im Nordosten an den Naturpark Rheinland. Die lebendige Stadt bietet rheinischen Frohsinn, Gemeinsinn und viel Kultur. Das Hürther Karnevalstreiben ist legendär und wird traditionell groß gefeiert. Der aus 12 Stadtteilen bestehende Ort gilt zudem als größer Medienstandort Europas.

Am Rande der Metropolregion Köln

Hürt ist vom Kölner Hauptbahnhof in gut 20 Minuten erreichbar. Busse und Bahnen verkehren regelmäßig zwischen den beiden Städten. Mit dem Pkw gelangen Sie sowohl von der A4 als auch von der A1 kommend über die B265 nach Hürth. A4: Abfahrt Köln-Klettenberg, A1: Abfahrt Hürth oder Knapsack. Von der A61 aus nehmen Sie die Abfahrt Erftstadt.

Wasserschloss und Burgen

Sehenswert ist das barocke Wasserschloss im Stadtteil Kendenich am Osthang der Ville. Eine der ältesten Burganlagen des Rheinlands sind die Reste der Burg Fischenich aus dem 12./13. Jahrhundert.

Im Ortststeil Gleuel bezaubert die dortige Wasserburg mit einem herrlich angelegten Park. In der Burg befindet sich heute ein kleines Automuseum, die Fachwerkscheune wurde zur Freilichtbühne für den Hürther Musiksommer.

Literarisches und Musikalisches

Der Dynamik der lebendigen Stadt geschuldet punktet Hürth mit attraktiven Kulturangeboten, wie der Hürther Literaturnacht im Löhrerhof, der Jazznacht im Herbst und der Kölschen Nacht im Sommer.

Immer etwas geboten wird im Feierabendhaus der Infraserv in Knapsack. Das Bürgerhaus bietet wechselnde Kunstausstellungen und im Sommer Rock am Teich. Unterhaltung bietet auch das Berlin-Kino aus den 50er Jahren mit einer anspruchsvollen Filmreihe am Mittwoch.

Lecker speisen zu kleinen Preisen

Einheimische schätzen das Lokal Planet Hürth im Stadtteil Efferen mit gutem Köllsch und verschiedenen regionalen und internationalen Snacks und Hauptgerichten zu günstigen Preisen. Das gemütliche Restaurant bietet eine wechselnde Tageskarte und im Sommer einen Biergarten.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.