Stein Hotels - Hotel in Stein günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 69,00 €

Die Bleistifthauptstadt unweit von Nürnberg - Stein

Die Rednitz fließt beschaulich durch jenes Städtchen, welches völlig zu Unrecht im Schatten der beiden Nachbarn Fürth und Nürnberg steht. Hübsche Fachwerkbauten und eine lange Tradition bei der Schreibwarenherstellung zeichnen Stein aus. 1717 ließ sich der erste Bleistiftmacher hier nieder.

Von der Franken- in die Bleistiftmetropole

Der nächste Flughafen gehört zu Nürnberg und liegt nur rund 22 Autominuten vom Steiner Ortskern entfernt. Dazu folgen Sie mit Ihrem Mietwagen der B4 und anschließend der B14 in südlicher Richtung und fädeln sich dann in die Deutenbacher Straße ein.

Faberschloss & Freilandterrarium

Sehr empfehlenswert ist eine Besichtigung des Schlosses Faber-Castell, das bis 1939 Familiensitz der Unternehmerfamilie Faber-Castell war. Der eindrucksvolle Schlosskomplex stammt aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Die Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg bietet interessierten Besuchern in Stein mit dem Freilandaquarium und -terrarium einen informativen Einblick in die Welt der einheimischen Fische, Reptilien und Amphibien.

Fest und Museum

Wenn Sie zwischen Ende Juni und Anfang September in Stein weilen, haben Sie Gelegenheit an den stimmungsvollen Kirchweihfesten teilzunehmen. Jeder Stadtteil Steins folgt seinen eigenen Traditionen und feiert an einem anderen Datum.

Das Heimatmuseum ist standesgemäß im ältesten Gebäude Steins untergebracht: dem Gasthaus Zum goldenen Adler. Es gehört seit 1635 zum Stadtbild und beherbergt seit 2008 eine sehenswerte Sammlung, die sich auch mit der städtischen Bleistift-Vergangenheit auseinandersetzt.

Steiner Spezialitäten

Im historischen Restaurant Altes Spital serviert die Küche typisch fränkische Gerichte zu gehobenen Preisen. Probieren Sie das Schäufele (Schweineschulter mit Klößen) oder lassen Sie sich mit einem Sauerbraten in Lebkuchensauce verwöhnen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.