Hotels in Roth günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 74,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer

Roth - Natur trifft auf industrielle Kulturstätten

Die Stadt Roth liegt inmitten des wunderschönen Fränkischen Seenlandes und hat neben idyllischen Gewässern und einem eindrucksvollen Panorama einen sehenswerten Naturpark und einen historischen Rundgang zu bieten. Hier reiht sich eine geschichtsträchtige Stätte an die nächste.

Der schnellste Weg nach Roth

Mit dem Auto erreichen Sie Roth am schnellsten über die A6 oder die A9. Die Abfahrten liegen jeweils etwa 10 Kilometer von der Stadt entfernt. Der Bahnhof wird einmal in der Stunde von einem Regionalexpress angefahren. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Nürnberg. Von dort aus fährt man etwa 30 Minuten bis nach Roth.

Alte Bauwerke

Das Schloss Ratibor lädt mit seinem eindrucksvollen Schlosspark und einer riesigen Anlage im Stil der Frührenaissance zu stundenlangen Erkundungen ein. Im Hauptgebäude befindet sich das Stadtarchiv, während in den Flügeln das Stadtmuseum untergebracht ist.

Auf der Rother Hauptstraße erhebt sich majestätisch das Alte Rathaus. Der Bau stammt aus dem Jahr 1759 und fällt vor allem durch seine Giebelfigur sofort ins Auge. An der Fassade ist ein Relief mit dem Stadtwappen angebracht.

Industrielle Kultur

Im Museum Eisenhammer können Sie die Kunst des Hammerschmiedens live begutachten. Auch das Herrenhaus der Anlage hat einiges zu bieten. Hier befinden sich zahlreiche Exponate aus der Heimatforschung. Abgerundet wird das Angebot durch eine Erz- und Eisenausstellung.

Im Fabrikmuseum können Sie auf den Spuren der Leonischen Industrie wandeln. Sie gilt als bedeutender Faktor für die Industrialisierung. An laufenden Maschinen werden die technischen Errungenschaften des 19. Jahrhunderts eindrucksvoll vorgeführt.

Fränkisch speisen

Im Gasthof Böhm können Sie Ihren Gaumen auf mittelfränkische Art und Weise und zu günstigen Preisen verwöhnen lassen. Zu den regionalen Spezialitäten gehören unter anderem Böhm's Spargelkombi sowie fränkischer Sauerbraten.