Fürth Hotels - Hotel in Fürth günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 109,00 €

Kleinod in Mittelfranken - bezauberndes Fürth

In Fürth begegnen sich Tradition und Moderne. Die Stadt liegt im Großraum Nürnberg und profitiert von der Nähe zur Großstadt, ohne dabei ihren eigenen Charme einzubüßen. Der historische Stadtkern weist zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus mehreren Jahrhunderten auf. Gleichzeitig bietet die Stadt ein reiches kulturelles Leben und verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Gut erreichbar durch zentrale Lage

Mehrere Autobahnen bieten ausgezeichneten Anschluss. Fürth ist erreichbar über die A3, die A6 und die A9, die im Großraum Fürth ihren Schnittpunkt aufweisen. Auch die Anreise mit dem Zug ist ausgesprochen bequem. Der internationale Flughafen Nürnberg ist nur knapp 10 Kilometer entfernt und innerhalb von 20 Minuten mit dem Auto erreichbar.

Was der Besucher nicht versäumen sollte

Zu den Attraktionen der Stadt gehört das Thermal- und Erlebnisbad Fürthermare. Es befindet sich mitten im Herzen der Stadt und bietet Erholung und Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Ruhezonen mit mediterranem Flair laden zum Entspannen ein, das Spaßbad begeistert Groß und Klein mit abwechslungsreichen Angeboten.

Ein Bummel durch die idyllische Altstadt stellt eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, die liebenswerte Stadt zu erkunden. Im Altstadtviertel gleicht kein Haus dem anderen, Fachwerkbauten wechseln sich mit Sandsteinhäusern ab, die mit barocken Giebeln geschmückt sind. Urige Kneipen laden zum Verweilen ein, im Sommer reiht sich ein Biergarten an den anderen.

Kulturelle Highlights

Die Stadt kann mit mehreren Museen punkten, neben dem Stadtmuseum Ludwig Erhard, das die Stadtgeschichte dokumentiert, sind beispielsweise das Rundfunkmuseum und das Jüdische Museum ausgesprochen sehenswert. Im Kriminalmuseum, das in den Kellerräumen des Rathauses untergebracht ist, erfährt der Besucher Interessantes über die Arbeit der Fürther Polizei. Außerdem werden hier spektakuläre Kriminalfälle der letzten 200 Jahre vorgestellt.

Das Stadttheater Fürth bietet an drei Spielorten ein umfassendes Programm an Theater- und Musikveranstaltungen. In Eigenproduktionen, Gastspielen und Koproduktionen erfreut das Theater sein Publikum mit Konzerten, Musiktheater, Schauspiel, Tanz sowie Kinder- und Jugendtheater. Das beeindruckende Gebäude wurde 1902 erbaut und weist Stilelemente des Barock und der italienischen Renaissance auf.

Fränkische Leckerbissen

Im traditionsreichen Speiselokal Grüner Brauhaus werden die Gäste mit typischen Spezialitäten der Region verwöhnt. Dazu gehören die berühmten Bratwürste ebenso wie die Fränkischen Krautwickel und das Kult-Bier der Stadt. Die Portionen weisen eine noble Größe bei fairen Preisen auf.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.