Hotel Solingen - Hotels in Solingen günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 147,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 59,00 €

Solingen - unterwegs in der Klingenstadt

Die Klingenstadt Solingen ist eine ehemalige Hansestadt und blickt auf eine 1000-jährige Geschichte zurück. Berühmt ist die im Bergischen Städtedreieck liegende Stadt vor allen Dingen durch ihre hochwertigen Schneidwaren. Klingen und Messer aus der Region gelten weltweit als führend. Das Wahrzeichen der bergischen Stadt ist Schloss Burg, der rekonstruierte Herrschaftssitz der Grafen von Berg.

Anbindung an die Autobahn und öffentliche Verkehrsmittel

Für Reisende ist Solingen durch den direkten Anschluss an die Autobahnen A46 und A1 schnell zu erreichen. Rund 30 Fahrminuten entfernt liegt der Düsseldorfer Flughafen. Im Stadtteil Solingen-Ohligs befindet sich der mehrgleisige Hauptbahnhof der Klingenstadt.

Sehenswert: Schloss Burg und die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands

Wenn Sie die Stadt besuchen, ist Schloss Burg eine Sehenswürdigkeit, die Sie nicht verpassen sollten. Das nach altem Vorbild neu erbaute Schloss ist ein beliebtes Ausflugsziel und beherbergt das Bergische Museum. Regelmäßig finden dort kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte oder Mittelaltermärkte statt.

Nicht weit vom Schloss entfernt entdecken Sie die Müngstener Brücke, die höchste Eisenbahnbrücke innerhalb Deutschlands. Die 107 Meter hohe Brücke verbindet die Städte Solingen und Remscheid miteinander. Durch den Brückenpark können Sie am Ufer der Wupper entlangschlendern.

Kulturelle Highlights in Solingen

Das Klingenmuseumim Stadtteil Gräfrath zeigt Besuchern interessante Exponate, darunter Klingen und eine große Bestecksammlung. Danach bietet es sich an, den historischen Ortskern zu besichtigen.

Ausstellungen, Konzerte und Lesungen erwarten Sie im Solinger Südbahnhof. In ehemaligen Containern der Bahn hat sich eine kleine Künstlerkolonie gebildet. Dort finden Sie auch das Plagarius-Museum und ein gehobenes Restaurant.

Ein besonderes Erlebnis ist es, im Steinhaus-Bahnhof am Südbahnhof zu speisen. Das ehemalige Bahnhofsgebäude wurde aufwändig saniert und bietet seinen Gästen deutsche Spezialitäten und hochwertige Kaffee- und Tee-Spezialitäten zu moderaten Preisen. Bei schönem Wetter ist auch der Biergarten des Lokals geöffnet.