Unna Hotels - Hotel in Unna günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,4 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 74,00 €

Unna - Kultur zwischen Ruhrgebiet und Sauerland

Das im östlichen Ruhrgebiet gelegene Unna ist eine kleine Stadt mit knapp 60.000 Einwohnern. Das häufig als Stadt am Hellweg bezeichnete Unna bildet eine Schnittstelle zwischen dem städtisch geprägten Ruhrgebiet und dem eher gemütlich anmutenden Sauerland. Mit der Nähe zu Dortmund, dem von mittelalterlichen Bauwerken geprägten Stadtbild und einer vielfältigen Museumslandschaft bietet Ihnen die kleine Stadt gute Voraussetzungen für einen kurzweiligen Abstecher während einer Geschäftsreise.

Die Anreise mit Auto und Bahn

Mit dem Auto können Sie die Stadt am Hellweg über die Bundesautobahnen 1 und 44 ansteuern. Der Bahnhof der Stadt ist Haltestation der Strecken Hagen-Hamm und Dortmund-Soest. Zudem lässt sich Unna auch mit der Hönnetalbahn erreichen.

Ein Besuch der Burg Unna

Als Liebhaber prächtiger Kirchen werden Sie in der Stadt am Hellweg voll auf Ihre Kosten kommen. Zu den wichtigsten Gotteshäusern Unnas zählen die Evangelische Stadtkirche sowie die Pfarrkirche St. Katharina.

Die Burg Unna ist ein denkmalgeschütztes, am nordöstlichen Teil der Stadtmauer gelegenes Bauwerk. In der während des 14. Jahrhunderts erbauten Burg ist seit einigen Jahren das Hellweg-Museum beheimatet. Die Ausstellungen dieses gegen Ende der 1930er Jahre eröffneten Heimatmuseums reichen von der Vor- und Frühgeschichte über das Mittelalter bis hin zur Industrialisierung der Hellweg-Region

Kulturelle Highlights erleben

Wenn Sie die berühmten Kulturdenkmäler der Stadt besichtigen, sollten Sie auch dem Eselsbrunnen einen Besuch abstatten. Der Esel gilt traditionell als Symbolfigur und Wahrzeichen der Stadt Unna.

Zu den regelmäßig in der Stadt abgehaltenen Events zählt das alle zwei Jahre ausgetragene Un(n)a Festa Italiana, bei dem es sich um das größte italienische Fest nördlich der Alpen handelt.

Regionale Küche im Landhaus Ententeich genießen

Wenn Sie die Vorzüge der regionalen Küche genießen möchten, empfiehlt sich ein Besuch des Restaurants Landhaus Ententeich. Hier wird Ihnen exklusive, ländlich inspirierte Küche in einem gemütlichen Ambiente geboten. Die Preise liegen bei 20 bis 30 Euro für ein Hauptgericht.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.