Schwerte Hotels - Hotel in Schwerte günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 125,00 €

Schwerte - eine geschichtsträchtige Stadt im Rheintal

Schwerte befindet sich im landschaftlich eindrucksvollen Rheintal und bietet ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten, das von entspannten Wanderungen über Sightseeing bis hin zu kulturellen Attraktionen reicht. Besonders eindrucksvoll ist die mittelalterliche Altstadt, die zum gemütlichen Bummeln einlädt.

Der schnellste Weg nach Schwerte

Mit dem Auto erreichen Sie Schwerte am besten über die A1. Die Anreise per Zug kann von Dortmund, Hamm, Iserlohn oder Warburg erfolgen. Der nächste Flughafen befindet sich in Dortmund. Von dort aus gelangen Sie mit Bus und Bahn in etwa 40 Minuten nach Schwerte.

Alte Gemäuer und Sagen

Die St.-Viktor-Kirche am Markt ist das unübersehbare Wahrzeichen der Stadt Schwerte. Sie wurde im gotischen Stil erbaut und ist bis heute gut erhalten. Hier können Sie zahlreiche Kulturschätze, wie zum Beispiel den Siebenschmerzenaltar, aus nächster Nähe betrachten.

Einer Sage zufolge wurden die rheinischen Reibekuchen das erste Mal in Schwerte serviert. Der tüchtigen Erfinderin hat man ein sehenswertes Denkmal auf dem Cava-dei-Tirreni-Platz errichtet. Bis heute erinnert die Pannekaukenfrau an die bekannte Stadtlegende.

Geschichte hautnah erleben

Im Alten Rathaus ist heute das Ruhrtalmuseum untergebracht. In der Dauerausstellung können Sie sich mit der Geschichte der Stadt vertraut machen. Darüber hinaus gibt es wechselnde Ausstellungen mit regionalen Themen.

Die Rohrmeisterei ist genau die richtige Anlaufstelle für alle Kulturliebhaber. Das alte Industriegebäude bietet genügend Platz für Lesungen, Theateraufführungen und kulinarische Veranstaltungen. Von Drama bis zu Comedy ist hier alles dabei.

Leckeres Essen in ansprechendem Ambiente

Für den kulinarischen Genuss aus der internationalen und regionalen Küche bietet das Freischütz eine große Speisekarte. Der Dortmunder Salzkuchen ist eine echte Spezialität, die Besucher unbedingt probieren sollten. Im Sommer können Sie es sich außerdem im urigen Biergarten gemütlich machen. Das Preisniveau liegt bei 12 bis 25 Euro für ein Hauptgericht.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.