Hotels in Stromberg

Jetzt schnell & einfach buchen

Alle Hotels in Stromberg und Umgebung

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 230,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 92,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 198,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 104,00 €

Heute können Sie in Stromberg mit einem Durchschnittspreis von 230 EUR für eine Hotelübernachtung rechnen

Für Übernachtungen von Freitag auf Sonntag zahlen Sie in Stromberg im Durchschnitt 320 EUR am kommenden Wochenende (18. Oktober 2019 - 20. Oktober 2019).

Stromberg - idyllisches Städtchen & anerkannter Luftkurort im Hunsrück

Am Rand des Soonwalds finden Sie den beschaulichen Ort Stromberg, der als Heimat des deutschen Michel gilt. Neben der bekannten Stromburg finden Sie hier die Ruine der Burg Pfarrköpfchen sowie die Burg Gollenfels, die sich in Privatbesitz befindet. Im Stadtzentrum gibt es zahlreiche Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Gute Verkehrsanbindungen

Der Flughafen Frankfurt-Hahn liegt rund 41 km von Stromberg entfernt. Mit dem Pkw gelangen Sie über die östlich gelegene A 61 in die Stadt. Durch die Buslinien 230 und 240 besteht eine gute Anbindung an die Orte Bad Kreuznach, Bingen und Simmern.

Die alte und die neue Stromburg

Am östlichen Rand des Soonwalds liegt die Ruine der Burg Pfarrköpfchen, bei der es sich wahrscheinlich um die alte Stromburg handelt. Von der Burganlage sind heute nur noch wenige Reste vorhanden.

Die weithin bekannte Stromburg beherbergt seit 1994 das Feinschmecker-Restaurant von Johann Lafer. Sie wurde 1287 erstmals urkundlich erwähnt und liegt auf einem Felssporn am Rande des Soonwalds.

Nostalgisches Museum & Räume für Lesebegeisterte

Das Heimatmuseum von Stromberg beherbergt eine interessante Ausstellung zur Stadtgeschichte. Auch ermöglichen Ihnen anschaulich gestaltete Räumlichkeiten einen Blick in eine vergangene Wohnkultur.

In den großzügig gestalteten Räumen der Öffentlichen Bücherei finden Sie ein vielfältiges Medienangebot. Sie dient ebenso als Ort für unterschiedliche Veranstaltungen wie beispielsweise Autorenlesungen.

Le Val d'Or - exquisite Spezialitäten in gehobener Atmosphäre

Der Spitzenkoch Johann Lafer betreibt auf der Stromburg neben dem Bistro d'Or auch das mit einem Michelin-Stern dekorierte Vierjahreszeitenrestaurant Le Val d'Or. Genießen Sie saisonale Gourmet-Gerichte wie beispielsweise Seeteufel im Bouillabaisse-Sud mit Pesto-Gnocchi. Die gehobenen Preise sind aufgrund der hohen Qualität durchaus angemessen.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ.