Hotels in Rastede günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,0 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,0 km
ab 94,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 148,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 138,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 153,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 106,00 €

Rastede: zwischen Stadtvillen und Nordsee

Die niedersächsische Gemeinde Rastede liegt nur 25 Kilometer von der Nordsee entfernt. Aus diesem Grund wurde der Ort 2011 zum staatlich anerkannten Ausflugsort ernannt. Im Ortszentrum können Sie aber auch die berühmten, sogenannten Oldenburger Hundehütten besichtigen, die Stadtvillen der Gemeinde. Zudem bietet Ihnen das Kulturzentrum im Palais Rastede einige interessante Veranstaltungen auf den Gebieten Musik, Theater und Lesungen an.

Schnell erreichbar über Bremen

Der nächste Flughafen befindet sich in Bremen, etwa 45 Autominuten von Rastede entfernt. Mit dem Regionalexpress und der Straßenbahn über den Bremen Hauptbahnhof dauert die Anreise zum Ausflugsort etwa eine Stunde und zwanzig Minuten.

Beim Spaziergang das Schloss und die Klostermühle entdecken

Das Landschloss Rastede wurde im beispielhaften Oldenburger Klassizismus-Baustil errichtet. Dieser Baustil wurde von Herzog Peter Friedrich Ludwig in die Region gebracht. Das Schloss Rastede gilt als einer der wichtigsten Profanbauten im Ammerland.

Besuchen Sie die Klostermühle Hankhausen, die im Schweizerstil errichtet wurde. Laut Urkunde stand an diesem Ort bereits im Jahr 280 eine Mühle des damaligen Abtes Otto.

Zum mittelalterlichen Großspektakel und Musikalisches im Frühling

Das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum findet immer im Mai statt. Dieses Mittelalter-Festival gehört zu den größten in ganz Deutschland und bietet neben zahlreichen gewandeten Akteuren auch einen großen historischen Markt sowie mehrere Ritterturniere.

Immer am Wochenende vor Ostern können Sie den Europäischen Frühling erleben. An diesem musikalischen Festival werden Konzerte und Tanzaufführungen sowie weitere unterhaltsame Programmpunkte geboten.

Hervorragende Küche aus der Region

Das Restaurant Schlosscafe Rastede ist für seine vorzüglichen regionalen und saisonal angepassten Gerichte bekannt. In einem entspannten Ambiente können Sie hier Schweinsmedaillons und Jägerschnitzel vom Feinsten genießen. Preislich gehört das Restaurant zur leicht gehobenen Kategorie.