Hotels in Umag günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,4 km
ab 69,00 €

Umag - Adriaperle, sportlicher Hotspot und Oase der Erholung

Umag war bereits zu Zeiten der Römer ein beliebter Erholungsort für die Adligen des nahen Venedigs. Auch heute noch begeistert der beschauliche Ort mit seiner traditionsreichen Altstadt und feiner Mittelmeerküche. Der prämierter Jachthafen entlang der malerischen Adria und das jährliche Tennis-Großevent, die Croatia Open, ziehen zahlreiche Sportbegeisterte an.

Anreise nach Umag

Für die Anreise mit dem Flugzeug sind die Flughäfen Triest in Italien und Pula im Süden Kroatiens am besten geeignet. Die Fahrzeit mit einem Mietwagen beträgt jeweils eine Stunde, wobei der Weg von Triest aus durch Slowenien führt. Eine Busfahrt von Pula aus dauert länger, aber bietet bequeme Sitze und Zeit zum Ausruhen oder Vorbereiten auf anstehende Termine.

Die Stadt der goldenen Dächer

Im Stadtteil Katoro zeugen Ausgrabungen von herrschaftlichen römischen Villen, deren Dächer bei Sonnenuntergang golden glänzten.

Eindrucksvoll begrüßt das Tor zur Altstadt mit seiner Zugbrücke die Besucher, die durch das Umag der Renaissance mit seinen prächtigen venezianischen Bauten streifen wollen. Der Jachthafen lädt Sie zu einer Spritztour auf den klaren Gewässern der Adria ein.

Eine viertel Stunde mit dem Auto in nördliche Richtung bringt Sie nach Savudrija. Das Städtchen ist bekannt für seinen 36 Meter hohen Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert.

Mit Kultur durchs Jahr

Die auf einer Halbinsel gelegene Altstadt wartet das ganze Jahr über immer wieder mit Festivals auf, die Besucher aus nah und fern anziehen. Zum Beispiel macht das internationale Theaterfestival, der goldene Löwe, Anfang Juli die Straßen und Plätze zum Schauplatz dramatischer Ereignisse.

Ganzjährig sorgt die Galerie Marin mit Ausstellungen international bekannter kroatischer Künstler für kreative Denkanstöße durch moderne Malerei und Plastik. Sie befindet sich in einem hergerichteten Turm der Stadtmauer.

Vom Meer frisch auf den Tisch

Die Bucht vor Umag sorgt durch ihre geschützte Lage für beste Bedingungen beim Fischfang. Die frischen Köstlichkeiten aus dem Meer wollen wir Ihnen daher besonders ans Herz legen. Zahlreiche kleine Bistros entlang der Riviera werden Sie auf Ihre Kosten kommen lassen. Für ein traditionell istrisches Mal der gehobenen Art in rustikaler Atmosphäre empfiehlt sich das Buscina. Die Preise befinden sich im gehobenen Mittelfeld. Frischer Fisch und perfekt zubereitetes Fleisch lassen dort die Arbeit schnell vergessen.