Rovinj Hotels - Hotel in Rovinj günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 503,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 183,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 42,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 240,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 138,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km

Malerische Küstenstadt Rovinj: ein ehemaliger Fischerort ist heute Kulturdenkmal

Besonders typisch für Istriens beliebtesten Touristenort sind die zahlreichen Schornsteine. Rovinjs Grenzen werden nahezu rundherum vom Meer umsäumt, denn die Stadt erstrahlt majestätisch auf einer kleinen Halbinsel. Besonders verführerisch zum Bummeln sind die vielen kleinen Gassen und Plätze sowie die mittelalterlichen, hoch gebauten Häuser. Auch die Stadtmauern von Rovinj sind teilweise noch erhalten, genauso wie drei Stadttore aus dem 16. Jahrhundert.

Per Taxiboot direkt zur Altstadt

Um nach Rovinj per Flugzeug zu gelangen, steuern Sie am besten den Flughafen Pula an, der etwa 35 Autominuten von der Küstenstadt entfernt liegt. Von dort erreichen Sie den ehemaligen Fischerort gut mit dem Bus. Mit dem Auto von Deutschland aus folgen Sie zuerst der Beschilderung Richtung Pula und nehmen dann die Ausfahrt Rovinj. Durch die direkte Lage am Meer verfügt die historische Stadt über eine große Marina, weshalb Rovinj per Schiff erreichbar ist. Hier werden auch Taxiboote angeboten.

Sehenswerte Highlights der Stadt

Das Franziskanerkloster aus dem 18. Jahrhundert, das dem Hl. Franziskus geweiht wurde, bietet eine umfassende Klosterbibliothek mit zahlreichen wertvollen Buchraritäten. Während eines Stadtbummels lohnt sich ein Abstecher zur Stadtmauer und den drei noch erhalten gebliebenen Stadttoren. An der Stelle, wo heute der Balbi-Bogen aus dem Jahr 1678 zu finden ist, stand vormals ebenfalls ein Stadttor.

Interessantes über die Kultur erfahren

Das Heimatmuseum der Stadt bietet eine wertvolle Sammlung regionaler Kunstgegenstände. Auch eine wissenschaftliche Bibliothek mit einem über 30.000 Stück großen Bändebestand ist hier verfügbar.

In dem barocken Bauwerk vom Franziskanerkloster ist ein Museum untergebracht, das sakrale Kunstobjekte zeigt.

Mediterrane Küche und frischer Fisch

Das Balbi gehört zu den beliebtesten Restaurants der Stadt und bietet köstliche mediterrane Küche, die seine Rezepturen vorwiegend mit Meeresfrüchten und frischem Fisch anreichert. Das Ambiente verführt durch seine Altstadtlage unweit des Meeres. Die frischen Jakobsmuscheln sind hier überaus empfehlenswert. Preislich bewegt sich das Angebot im mittleren bis gehobenen Bereich.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.