Hotels in Piran günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 118,00 €

Slowenische Küstenstadt an der Adria - bezauberndes Städtchen Piran

Piran stellt eine der bedeutendsten Touristenzentren in Slowenien dar. Die Stadt befindet sich an der Spitze einer in die Adria hineinragenden Landzunge im Südwesten des Landes. Sie besticht mit ihrer Lage, den einzigartigen Sehenswürdigkeiten und der sehenswerten venezianischen Architektur. Das ausgesprochen milde Mittelmeerklima trägt wesentlich zu der Beliebtheit der Destination bei.

Wie Sie Piran erreichen

Die Stadt bietet Anbindungen zu Lande, zu Wasser und per Luftverkehr. Sie verfügt über eine eigene Marina, der Regionalflughafen Portoroz befindet sich in gut erreichbarer Nähe. Der internationale Flughafen Ljubljana ist etwa 140 Kilometer entfernt.

Sehens- und Erlebenswertes

Typisch für das touristische Angebot einer Stadt an der Adria ist selbstverständlich eine breite Palette im Bereich Wassersport. Die Tauchschule Piran Divers entführt in die wunderbare Unterwasserwelt, die mit Farbenvielfalt und Artenvielfalt begeistert.

Das Aquarium bringt dem Besucher die Meeresfauna der Adria näher, ohne dass er sich selbst in die Gewässer bemühen muss. Vor allem für Natur-, Tier- und Wasserbegeisterte stellt das Aquarium ein lohnendes Ausflugsziel dar.

Stadtgeschichte und Kultur

Sehenswert ist die bemerkenswerte Altstadt mit den schmalen Gassen und der teilweise erhaltenen Verteidigungsanlage. Sie ist durch Wehrgänge und Türme gekennzeichnet, die dem Besucher den Eindruck der historischen Bedeutung vermitteln.

Die hoch aufragende Kathedrale Sv. Jurij (St. Georg) stammt aus dem Jahre 1637. Ihr Kirchturm ähnelt dem venezianischen Markusturm, dem Glockenturm des Markusdoms in Venedig. Der Stadtpatron Sankt Georg schmückt die Kirchturmspitze.

Fischgerichte und mehr - kulinarische Köstlichkeiten in Piran

Die Gaststätte Pirat bietet ihren Gästen eine reichhaltige Auswahl an Fischgerichten und Meeresfrüchten. Der Service ist aufmerksam, die Preise sind moderat. Lernen Sie die Gerichte der Region in diesem charmanten Restaurant kennen und genießen Sie die Vielfalt der landestypischen Küche.