Bad Breisig Hotels - Hotel in Bad Breisig günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 63,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 119,00 €

Bad Breisig - idyllischer Kurort am schönen Mittelrhein

Unmittelbar am Rhein liegt in malerischer Landschaft die Stadt Bad Breisig. Das staatlich anerkannte Heilbad im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz ist aufgrund historischer Gebäude, einer schönen Rheinpromenade und zauberhafter Beschaulichkeit ein beliebtes Ausflugsziel. Ein Stadtrundgang führt Sie vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Zollhaus, dem Zolltisch und dem Schultheißenhaus.

Unterwegs nach Bad Breisig

Vom Flughafen Köln/Bonn erreichen Sie nach rund 52 km Bad Breisig. Mit dem Pkw gelangen Sie über die A 61 und die B 61 in die Stadt. Da Bad Breisig an die linke Rheinstrecke angeschlossen ist, können Sie Bad Breisig bequem mit der Bahn erreichen. Von Bad Hönningen erreichen Sie die Stadt mit der Autofähre.

Sehenswertes in Bad Breisig

Im Ortsteil Oberbreisig finden Sie die spätromanische Pfarrkirche St. Viktor, die in der Zeit von 1220 bis 1240 erbaut wurde. Im Innenraum sind schöne Fresken aus dem 14./15. Jahrhundert zu sehen.

Im idyllischen Kurpark befinden sich zahlreiche Bäume aus unterschiedlichen Ländern. Anhand diverser Informationstafeln erhalten Sie nähere Informationen zur Herkunft. Der Park wurde von dem dänischen Generalkonsul Oehme angelegt.

Nostalgisches Puppenmuseum und engagierte Theatergruppe

Im ehemaligen Rathaus der Stadt ist heute ein Puppenmuseum untergebracht. Hier können Sie etwa 400 Ausstellungsstücke aus der Zeit von 1860 bis 1920 besichtigen.

Die Theatergruppe Brisiacum führt im Kulturbahnhof regelmäßig unterhaltsame Theaterstücke auf. Ziele der 2010 gegründeten Gruppe sind der Erhalt und die Förderung von Kunst und Kultur.

Historisches Weinhaus Templerhof - rustikal & gemütlich

Das Restaurant Historisches Weinhaus Templerhof bietet bodenständige Gerichte im mittleren Preissegment. Im Gebäude einer ehemaligen Komturei des legendären Templerordens genießen Sie delikate Speisen wie Seeteufel mit Parmaschinken, Pestospaghetti und Gewürzspinat.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.