Hotels in Unterschleißheim günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 175,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 89,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 244,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 192,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 202,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 174,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 88,00 €

In Unterschleißheim echt bayerisches Lebensgefühl genießen

Unterschleißheim ist eine nördlich von München gelegene kleine Stadt mit ca. 27.500 Einwohnern, die deutschlandweit zu den Gemeinden mit dem stärksten Einwohnerwachstum gehört. Rund um den sorgfältig restaurierten, dörflich-gemütlichen Ortskern haben sich namhafte Unternehmen wie Airbus, BMW, Bayernwerk, E.ON, Microsoft und Linde angesiedelt.

Beste Verkehrsanbindung in alle Richtungen

Sie erreichen Unterschleißheim mit dem Auto über die A 92 (München-Deggendorf) oder über den Autobahnring München (A 99, Anschlußstelle München-Neuherberg). Die Stadt liegt außerdem an der B 13 (München-Ingolstadt-Würzburg). Die S-Bahn-Linie S 1 (Freising-Flughafen München) hält in Unterschleißheim und im Ortsteil Lohof. Der bei Freising gelegene Münchener Flughafen ist 19 km entfernt und über die A 92 in 30 Minuten erreichbar. Mit der S 1 (Richtung Freising) beträgt die Fahrzeit rund 16 Minuten.

Bemerkenswerte Sakralarchitektur

Das architektonische Highlight in Unterschleißheim ist die im Zentrum der Kernstadt gelegene Alte Kirche St. Ulrich, die auf das Jahr 1518 zurückgeht und im 17./18. Jahrhundert wesentlich neu gestaltet wurde. Mit ihrer charakteristischen Zwiebelhaube beeindruckt die Kirche durch einen flach gehaltenen barocken Saalraum im Kirchenschiff.

Sehenswert ist auch die Kirche St. Martin im Ortsteil Mallertshofen, die romanischen Ursprungs ist und 1165 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Ländliche Kultur erleben

Die Stadt besitzt ein sehenswertes Heimatmuseum am Rathausplatz, das einen guten Einblick in ihre vornehmlich von der Landwirtschaft geprägte Vergangenheit vermittelt.

Das in der Bezirksstraße gelegene Orgelmuseum bietet anhand von Originalexponaten einen Überblick über Vergangenheit und Gegenwart des Orgelbauerhandwerks,

Die G'fildner Bühne im Ortsteil Lohof führt vorwiegend bayerische Mundartstücke auf.

Regionale Saisonküche auf hohem Niveau

Das Hotel-Restaurant Alter Wirt in der Ortsmitte von Unterschleißheim bietet zu moderaten Preisen saisonale Frischeküche mit vielen regionalen Spezialitäten sowie anspruchsvolle Wild- und Fischgerichte. Daneben finden sehenswerte Kleinkunstdarbietungen in der Gaststätte statt.