Hotels in Szklarska Poręba

Jetzt schnell & einfach buchen

Alle Hotels in Szklarska Poręba und Umgebung - schon ab 55 €

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 55,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 67,00 €

Heute können Sie in Szklarska Poręba mit einem Durchschnittspreis von 69,17 EUR für eine Hotelübernachtung rechnen

Für Übernachtungen von Freitag auf Sonntag zahlen Sie in Szklarska Poręba im Durchschnitt 73,86 EUR am kommenden Wochenende (20. September 2019 - 22. September 2019).

In der Nähe des Bahnhofs in Szklarska Poręba befinden sich das Hotel Sasanka, das Hotel Czarny Kamień RESORT & SPA und das Interferie Sport Hotel w Szklarskiej Porębie.

Die Hotels Hotel & Sound Bossa Nova, Hotel Sasanka und Hotel Kryształ Conference & Spa bieten in Szklarska Poręba WLAN im Hotelzimmer.

Hotel & Sound Bossa Nova, Hotel Sasanka und Interferie Sport Hotel w Szklarskiej Porębie verfügen über einen Wellnessbereich. Weitere Hotels und nähere Informationen finden zu Wellnesshotels Sie auf HOTEL DE.

Die Glasmacher und der höchste Wasserfall in Szklarska Poreba

Die im polnischen Landkreis Woiwodschaft Niederschlesien gelegene Stadt Szklarska Poreba blickt auf eine Glasmachertradition zurück, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Szklarska Poreba ist der zweitwichtigste Ort im Riesengebirge und gehört zur Euroregion Neiße. Das Stadtbild ist durch zahlreiche Villen und Wohnhäuser geprägt. Am Stadtrand können Sie den Zackelfall, den höchsten Wasserfall der Region, besichtigen.

Die Geschichte der Glasmacher und wunderschöne Kirchenbauwerke

Die erstmals im 15. Jahrhundert erwähnte St. Maria Rosenkranz Friedhofskirche zeigt eine Kanzel und einen Hauptaltar aus dem 17. Jahrhundert. Die Epitaphien von verstorbenen Mitgliedern der Glasmacherfamilien können Sie an den Außenwänden des Bauwerkes besichtigen.

Sehenswert ist auch die Filialkirche Unbeflecktes Herz Mariä. Dieses Kirchenbauwerk stammt aus dem 18. Jahrhundert und präsentiert im Inneren einen Kanzelaltar, der mit Emporen verbunden ist, sowie einige wunderschöne Kristalllüster.

Besuchen Sie auch die Hüttenhalle im Tal des Flusses Zacken. Hier befinden sich alte Glasöfen und ein vorgelagerter Portalbau.

Im stilvollen Ambiente polnisch speisen

Das Restaurant Willa Jaskolka verführt nicht nur durch seine einzigartige historische Einrichtung, sondern bietet exzellente regionale Gerichte, wie Entenkeulen und Piroggen. Das Restaurant ist vergleichsweise günstig und serviert zudem köstliche Biere aus der Region.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ.