Kolberg Hotels - Hotel in Kolberg günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,5 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 53,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,8 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,8 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 37,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 41,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,8 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km

Hotels in Kolberg

Die polnische Stadt Kolberg ist eine Hafenstadt im Norden des Landes. Sie ist geprägt von ihrer Bedeutung als Kur- und Solbad und bietet als solche hervorragende Möglichkeiten für einige Tage an der Ostsee.

Sehenswürdigkeiten in Kolberg

Kolberg verfügt über einige interessante Sehenswürdigkeiten, die während eines Stadtrundgangs besichtigt werden können. Eine von ihnen ist beispielsweise der Dom der Stadt. Er wurde bereits im Jahre 1316 erstmals urkundlich erwähnt und prägt seit dem das Stadtbild. Auffällig ist dabei insbesondere der Turm, der aus den zwei ursprünglich vorhandenen Türmen gebaut wurde. Dies macht den heutigen Turm des Doms jedoch noch beeindruckender. Im zweiten Weltkrieg wurde der Dom zum Großteil zerstört, dennoch investierte die katholische Kirche ab 1974 einige Mühen um dieses beeindruckende Bauwerk wieder aufzubauen. Neben dem Dom ist auch das Rathaus sehenswert. Es wurde von 1829 – 1831 erbaut und entspricht einem Entwurf von Karl Friedrich Schinkel, der verschiedene Einflüsse des ursprünglichen Rathauses mit einfließen ließ. Alternativ lohnt sich auch ein Besuch des Leuchtturms, der nach dem Zweiten Weltkrieg zu den Gebäuden zählte, die als erstes wieder aufgebaut wurden.

Nachtleben in Kolberg

Auch am Abend verfügt Kolberg zahlreiche Möglichkeiten, sodass jeder Urlaubstag unterhaltsam abgeschlossen werden kann. Zur Auswahl stehen dabei verschiedene Restaurants, Bars und auch einige Clubs.
Ein echtes Highlight unter den Clubs ist zum Beispiel das Soprano, welches auf dem Dach eines vierstöckigen Hauses untergebracht ist. Die zahlreichen großen Fenster des Clubs machen den Abend hier definitiv zu etwas Besonderem. Wer dagegen den Abend lieber ruhig verbringen möchte, kann eines der verschiedenen Restaurants der Stadt aufsuchen. Hierbei besteht die Auswahl zwischen den Restaurants in der Altstadt, jenen am Hafen und einigen weiteren Angeboten im Rest der Stadt. Im Hafenviertel ist dabei beispielsweise das Restaurant Kontor empfehlenswert. Es liegt etwas versteckt und zählt so schon fast zu den Geheimtipps in der Stadt. Wer es jedoch einmal gefunden hat, darf sich hier auf leckeres Essen und eine gemütliche Atmosphäre freuen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.