Hotels in Murnau am Staffelsee günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 221,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 158,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 176,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,9 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,0 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,3 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 225,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,4 km
ab 144,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 110,00 €

Murnau am Staffelsee: Romantisches Künstlerstädtchen am Fuß der Ammergauer Alpen

Murnau am Staffelsee bietet einen herrlichen Rundumblick auf die Alpenkette mit ihren immer wieder wechselnden Lichtstimmungen. In diesem inspirierenden Umfeld ließen sich weltberühmte Künstler wie Kandinsky, dessen Lebensgefährtin Gabriele Münter sowie die Malergruppe des Blauen Reiter nieder. Beim Schlendern durch die unter Denkmalschutz stehende Fußgängerzone präsentiert sich die oberbayerische Kleinstadt mit italienisch anmutendem Urlaubsflair und dem für diese Region eigenen Charme.

Das Zentrum des Blauen Landes

Direkt an die Stadt grenzt das Murnauer Moos, das hinsichtlich seiner Größe und seiner Artenvielfalt einzigartig in Europa ist. Das 7.000 Hektar große Naturschutzgebiet ist zugleich das größte Vogelbrut-Biotop Süddeutschlands. In den Abendstunden können Sie hier die wechselnden blauen Lichtspiele der Berge genießen, die der Landschaft den Namen das Blaue Land eintrugen.

Bei Ihrem Besuch in Murnau am Staffelsee sollten Sie einen Besuch im Münter Haus in der Kotmülleralle fest einplanen. Im Russenhaus, wie das Gebäude unter Einheimischen genannt wird, sind vom Künstlerpaar selbst gestaltete Einrichtungsgegenstände sowie zahlreiche Kunstwerke des Expressionismus zu besichtigen.

Weitere Exponate der Künstlergruppe um den Blauen Reiter sind im Schlossmuseum von Murnau ausgestellt. Das Schloss entstand aus einer Burg und wurden 1991 zum Museum umgebaut.

Bayerische Küche und aromatische Spezialbiere

Im Herzen der Stadt befindet sich der Griesbräu zu Murnau, eine kleine Privatbrauerei mit angeschlossener Gaststätte. Im historischen Gewölbekeller werden jahreszeitlich wechselnde Bierspezialitäten sowie herzhaft rustikale Schmankerl wie das Griesbräu Brot zu günstigen Preisen serviert.