Oberammergau Hotels - Hotel in Oberammergau günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 284,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 48,00 €

Oberammergau - Stadt der Passionsspiele und des Kunsthandwerks

Oberammergau ist natürlich in erster Linie die Stadt der berühmten Passionsspiele, die hier alle zehn Jahre inszeniert werden. Es ist aber auch die Stadt der Lüftlmalerei und vor allem der Holzschnitzkunst. Zwischen Pilatushaus, Skulpturenweg und der Kirche St. Peter und Paul gibt es in dem malerischen 5000-Seelen-Ort vieles zu entdecken.

Entlang der Kulturmeile Oberammergau

Oberammergau liegt in Reichweite der Flughäfen Innsbruck, Augsburg und München. Über zahlreiche Autobahnen und Bundesstraßen ist auch die Anreise mit dem Auto kein Problem. Die in die bayrischen Alpen eingebettete Stadt erkunden Sie am besten zu Fuß, beispielsweise entlang der Kulturmeile.

Mit der Bergbahn nach oben schweben

In Oberammergau sollten Sie die Gelegenheit zur Erkundung des Labers mit der nostalgischen Bergbahn nutzen, die Sie gute 1600 Meter in die Höhe hinaufträgt. Wie sich die Kunst der Schnitzerei und Holzbildhauerei über die Jahrhunderte entwickelte, erfahren Sie im Rahmen anschaulicher Präsentationen des Oberammergau Museums.

Alle zehn Jahre rufen die Passionsspiele

Das bedeutendste kulturelle Highlight Oberammergaus sind ohne Frage die Passionsspiele, deren dramatische Inszenierung im Zehn-Jahres-Rhythmus im Passionstheater dargeboten wird. Die Stadt pflegt zudem lebendige Bräuche, wozu beispielsweise das Ludwigfeuer, der Leonhardiritt oder diverse Aufführungen der örtlichen Trachtenvereine gehören.

Bayrisch und modern speisen

Eine bayrische und gleichzeitig sehr moderne Küche zeichnet das Restaurant Mundart aus, wo Sie regionale Gerichte zu moderaten Preisen genießen. Urbayrisches Ambiente erwartet Sie auch im Theater Café, in dem man preislich hochwertige Konditoreierzeugnisse, wie Grand-Marnier-Torte oder Linzer Torte für Sie bereithält.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.