Hotels in Espelkamp günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 105,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,6 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,5 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,5 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,7 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,2 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,4 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,6 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,2 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,2 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,8 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,2 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,3 km
ab 73,00 €

Espelkamp - eine grüne Stadt mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten

Espelkamp liegt in Mühlenkreis Minden-Lübbecke und bietet mit seinen Naherholungsgebieten Kleine Aue und Große Aue ein grünes Stadtbild. Die Umgebung ist sehr flach, sodass sie gut mit dem Fahrrad entdeckt werden kann. Espelkamp weist spannende Sehenswürdigkeiten wie die Ellerburg oder die alte Mühle auf.

Unterwegs nach Espelkamp

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, können Sie über die B 239 nach Espelkamp gelangen. Die Stadt liegt an der Bahnstrecke Rahden-Bünde und wird regelmäßig von der Ravensberger Bahn bedient. Der nächste Flughafen befindet sich in Hannover. Von dort aus benötigen Sie mit dem Auto etwa anderthalb Stunden bis in die Stadt.

Burgen und Schlösser in Espelkamp

Die Ellerburg ist eine ehemalige Wasserburg. Sie wurde im 15. Jahrhundert erbaut und ist heute nur noch als Ruine erhalten. Die Burg lag ehemals auf einer kleinen Insel, die von einem Mühlenbach umflossen wurde. Heute gibt es den Bach nicht mehr, die Ellenburger Mühle ist aber noch gut erhalten.

Das Schloss Benkhausen liegt im Ortsteil Gestringen. Neben dem Herrenhaus gibt es einen riesigen historischen Stadtpark mit einem alten Baumbestand an Linden, Buchen und Nussbäumen. In dem ehemaligen Schloss ist heute nach aufwendigen Renovierungsarbeiten ein Schulungszentrum untergebracht.

Historische Exponate

Im Deutschen Automatenmuseum können Sie über 1.800 historische Münzautomaten aus aller Welt besichtigen. Die Sammlung umfasst Musikboxen und Unterhaltungsautomaten, aber auch Waren- und Dienstleistungsautomaten aus verschiedenen Jahrzehnten.

In der Brammeyerschen Scheune erwartet Sie eine Sammlung an landwirtschaftlichen Geräten aus dem 19. Jahrhundert. Sie wurden alle in der Region gefunden. Auch die Scheune selbst ist eine echte Sehenswürdigkeit. Es handelt sich nämlich um eine Fachwerkzweiständerscheune aus dem 18. Jahrhundert.

Westfälische Küche im Dreimädelhaus

Im Restaurant Dreimädelhaus können Sie in rustikalem Ambiente zu moderaten Preisen leckere regionale und überregionale Gerichte bestellen. Auf der Speisekarte finden Sie beispielsweise eine köstliche westfälische Schnitzelvariation.