Herford Hotels - Hotel in Herford günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 159,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 79,00 €

Herford, zwischen Mittelalter und Moderne

Die Stadt Herford war im Mittelalter eine bedeutende Handelsstadt und fand seine Anfänge um 800 herum. Damals wurde das Frauenstift Herford errichtet, dessen Bauwerk auch heute noch besichtigt werden kann. Das Stadtbild wird geprägt durch die verbliebenen mittelalterlichen Fachwerkbauten und Giebelhäuser, sowie durch einige neue Bauten aus den 1950er- und -60er Jahren. Besonders beliebt ist der traditionelle Herforder Wochenmarkt, der dreimal pro Woche in der historischen Markthalle auf dem Rathausplatz abgehalten wird.

Am besten mit dem Zug zum Stadtzentrum

Herford liegt an der A2 gelegen zwischen Dortmund und Hannover. Diese beiden Städte sind von Herford aus sehr gut über die Bahnstrecke Hamm-Minden zu erreichen. Aber auch drei internationale Flughäfen finden sich in einem Radius von 100 Kilometern. Dazu gehört der Flughafen Münster-Osnabrück, der Airport Hannover und der Flughafen Paderborn-Lippstadt.

Kultur und Geschichte entdecken

Bei der Münsterkirche handelt es sich nicht nur um die älteste Kirche der Stadt, sondern auch um die zweitgrößte Hallenkirche in Deutschland. Sie wurde im frühen 13. Jahrhundert im spätromanischen Stil errichtet.

Unweit der Münsterkirche befindet sich zudem das äußerst sehenswerte Rathaus. Es wurde im neobarocken Stil erbaut und verfügt über einen Seitenflügel mit Markthalle.

Wechsel- und Dauerausstellungen in Herford

Im MARTa Herford Museum, das im Jahr 2005 eröffnet wurde, wird zeitgenössische Kunst und Design in Form von Wechselausstellungen gezeigt.

Das Daniel-Pöppelmann-Haus präsentiert die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte. Aber auch thematische Wechselausstellungen können hier besichtigt werden.

Im Herforder Rathaus wurde eine Gedenk-, Dokumentations- und Begegnungsstätte in einem Zellentrakt eingerichtet, die mit ihren Exponaten auf die Verfolgung und Vernichtung von Minderheiten aufmerksam macht.

Kulinarische Genüsse der Region genießen

In der Pfälzer Weinstube werden nicht nur exquisite Weine ausgeschenkt, sondern auch regionale Feinschmecker-Gourmetgerichte serviert. Neben den wechselnden, an die Saison angepassten Gerichte stehen in dem Restaurant der gehobenen Preisklasse auch besondere Käsespezialitäten im Vordergrund.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.