Hotels in Eisenach günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 109,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 61,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 179,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 64,00 €

Wartburgstadt Eisenach - Das Tor zum Thüringer Wald

Inmitten von vier Tälern reizvoll gelegen, hat die Geburtsstadt des berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach einiges zu bieten. Martin Luther verbrachte hier seine Schulzeit und übersetzte auf der Wartburg die Bibel in die deutsche Sprache. Die imposante Burg ist UNESCO-Weltkulturerbe und thront hoch über der Stadt.

So erreichen Sie Eisenach

Eisenach ist mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Stadt verfügt über einen ICE-Bahnhof sowie den naheliegenden Verkehrslandeplatz Eisenach-Kindei. Mit dem Pkw ist Eisenach über die Bundesautobahn A4 und die Bundesstraßen B7, B19 und B84 bequem erreichbar. Innerhalb der Stadt und des Wartburgkreises besteht ein gut ausgebautes öffentliches Busliniennetz.

Schlösser, Villen und die Wartburg

Sehenswert ist das Stadtschloss aus dem 18. Jahrhundert in klassizistischer Fassade, dessen Portale im Stile des Rokoko ornamentreich gestaltet sind.

Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Südviertels mit dem größten zusammenhängenden Villengebiet Deutschlands. An der Stadtmauer befindet sich der Hellgrevenhof, Eisenachs ältestes Bürgerhaus aus dem 13. Jahrhundert.

Von der berühmten Wartburg aus, deren ursprüngliche Hofburg ein Glanzstück staufisch-ritterlicher Kultur der Spätromantik ist, haben Sie eine herrliche Aussicht auf die waldreiche Berg- und Hügellandschaft Thüringens. Heute beherbergt die mittelalterliche Burg außer dem Museum ein Hotel und ein Restaurant mit Café.

Theater und Musik

Eisenach verfügt über ein Landestheater, wo Sie ganzjährig Sinfoniekonzerte und Aufführungen besuchen können. Ein Genuss für Auge und Ohr sind auch die Sommerkonzerte auf der Wartburg.

Nehmen Sie sich auch die Zeit für einen Besuch im Bach-Museum. Hier werden im Geburtshaus des 1685 geborenen Künstlers Exponate aus Leben und Werk des berühmten Musikers gezeigt.

Guter Geschmack und urige Gemütlichkeit

Typisch thüringische Speisen können Sie im Kartoffelhaus in historischem Ambiente genießen. Freunde eines ausgezeichneten Tropfens und einer Feinschmecker-Küche auf gehobenem Niveau werden vom Weinrestaurant Turmschänke begeistert sein.