Bad Sachsa Hotels - Hotel in Bad Sachsa günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 280,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 246,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 162,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 60,00 €

Bad Sachsa - beste Erholung im Südharz

Am südlichen Rand des Harzes gelegen, bietet der heilklimatische Kurort eine Oase der Ruhe und Entspannung. Hier können Sie auftanken, die gute Luft genießen oder Wanderungen in die Natur unternehmen. Im Winter wird der 659 Meter hohe Ravensberg zum Skiparadies - mit leichten und mittelschweren Abfahrten.

Gute Verkehrsanbindng

Bad Sachsa ist 50 Kilometer von Göttingen entfernt und verfügt über einen Bahnhof außerhalb der Stadt. Im Zentrum und in der Region verkehren drei Buslinien des Verkehrsverbundes Süd-Niedersachsen. Mit dem Pkw erreichen Sie die Stadt über die A7 und die A2 und gelangen dann auf die B243 bis nach Bad Sachsa.

Römerstein und Burg Sachsenstein

Wanderwege führen zum Römerstein in den Wald, um den sich Sagen und Legenden ranken. In der Nähe finden sich noch Reste einer steinzeiltichen Siedlung. Ein beliebtes Ausflugsziel sind auch die Ruinen der Burg Sachsenstein aus dem Mittelalter.

Entspannung bietet das Erlebnisbad Salztal Paradies mit großem Sauna- und Sportbereich.

Konzerte und Kulturforum

Von Mai bis September finden kostenlose Konzerte von Klassik bis Rock im Vitalpark statt; das Kulturforum bietet Ausstellungen, Aufführungen, Lesungen und Vorträge an verschiedenen Orten. Beliebt ist das Theresienhof-Café in einer historischen Villa für kulturelle Veranstaltungen.

Zu empfehlen ist ein Besuch des Märchengrundes, der zu einem der ältesten Märchenparks Deutschlands zählt. Das Heimatmuseum von Bad Sachsa ist ebenfalls einen Abstecher wert.

Frischeküche im Wintergarten

Mit Blick auf den Kurpark speisen Sie im lichtdurchfluteten Wintergarten des Restaurants La Vida ausgezeichnet. Das Lokal bietet eine Frischeküche aus regionalen Produkten und erlesenen Zutaten auf gehobenem Preisniveau.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.