Hotel Kassel - Hotels in Kassel günstig buchen

Unsere empfohlenen Hotels in Kassel

Apartmenthaus Wesertor
Schützenstr. 23
34125 Kassel
ab 72 €
Papen Änne
Wolfhager Str. 425
34128 Kassel
ab 59 €
Düsseldorfer Hof
Zwehrener Weg 6-8
34121 Kassel
City Hotel
Wilhelmshöher Allee 40-42
34119 Kassel
ab 34 €
Golden Tulip Kassel Hotel Reiss
Werner-Hilpert-Str.24
34117 Kassel
ab 76 €
PreMotel Premium Motel am Park
Raiffeisenstr. 2-8
34121 Kassel
ab 52 €
RAMADA Hotel Kassel City Centre
Baumbachstraße 2
34119 Kassel
ab 54 €
Hotel am Rathaus
Wilhelmsstrasse 29
34117 Kassel
ab 59 €
Hotel am Herkules
Hüttenbergstr. 14 - 16
34131 Kassel
ab 60 €
Hotel Deutscher Hof
Lutherstraße 3-5
34117 Kassel
ab 69 €
TRYP by Wyndham Kassel City Centre
Erzberger Straße 1-5
34117 Kassel
ab 50 €
Hotel Chassalla
Wilhelmshöher Allee 99
34121 Kassel
ab 47 €
pentahotel Kassel
Bertha-von-Suttner-Straße 15
34131 Kassel
ab 69 €
InterCityHotel Kassel
Wilhelmshöher Allee 241
34121 Kassel
ab 52 €
BEST WESTERN PLUS Hotel Kassel City
Spohrstraße 4
34117 Kassel
ab 86 €
Hotel Gude
Frankfurter Straße 299
34134 Kassel
ab 109 €
Arosa Hotel
Wilhelmshöher Allee 38
34119 Kassel
ab 42 €
Days Inn Kassel Hessenland
Obere Königsstraße 2
34117 Kassel
ab 47 €
Hotel Schweizer Hof
Wilhelmshöher Allee 288
34131 Kassel
ab 89 €
Hotel Am Sonnenhang
Aspenstraße 6 / Sonnenhang 4
34128 Kassel
ab 49 €
BioHotel Wilhelmshöher Tor
Heinrich-Schütz-Allee 24
34131 Kassel
ab 70 €
Stadthotel Kassel
Wolfsschlucht 21
34117 Kassel
ab 54 €
Hotel Celina
Frankfurter Str. 194
34134 Kassel
ab 38 €
Gaststätte Neu-Holland
Hüttenbergstr. 6
34131 Kassel
ab 45 €
Wyndham Garden Kassel
Heiligenröder Straße 61
34123 Kassel
ab 55 €
Hotel Novostar Kassel
Holländische Straße 27-29
34127 Kassel
ab 46 €
Adesso Hotel Astoria
Friedrich-Ebert-Straße 135
34119 Kassel
ab 40 €
Kurparkhotel Bad Wilhelmshöhe
Wilhelmshöher Allee 336
34131 Kassel
ab 115 €
Zum Berggarten
Zentgrafenstr. 178
34130 Kassel
ab 49 €

Kassel in Kürze

Die hessische Stadt Kassel liegt in einem Talkessel der Fulda, am Fuße des Habichtswaldes. Kassel hat in den vergangenen Jahren eine unglaubliche wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung vollzogen. Während die Dokumenta alle 5 Jahre Kassel für 100 Tage in einen internationalen Besuchermagneten verwandelt, entdecken auch immer mehr Kurzurlauber Kassels Vielfalt. Über 20 Museen, 10 Theaterbühnen und 20 über das Jahr verteilte Festivals und Events bieten für jeden das richtige Rahmenprogramm. Mit 817 Hektar Grünfläche ist unweit aller Kasseler Hotels viel Raum zum Kraft tanken und durchatmen. In den Wäldern des Hessischen Berglandes waren die Gebrüder Grimm einst auf der Suche nach ihren berühmten Hausmärchen.

Kassels zentrale Lage in der Mitte Deutschlands, an mehreren Autobahnen und der ICE-Strecke Hannover-Würzburg, sorgt für eine sehr gute Erreichbarkeit der Kasseler Hotels. Seit 2013 ist Kassel über den Flughafen Kassel-Calden auch per Flug erreichbar.

Hotels nahe Sehenswürdigkeiten

Seit 2013 hat Kassel ein Highlight mehr: Der Bergpark Wilhelmshöhe wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Europas größter Bergpark punktet nicht nur mit seinem Baum- und Pflanzenreichtum, sondern hat auch kulturell vieles zu bieten: Das Schloss Wilhelmshöhe mit seiner berühmten Gemäldegalerie, das große Gewächshaus und das Ballhaus liegen fast nebeneinander. Zur Löwenburg geht es bergauf vorbei an den regelmäßig im Sommer stattfindenden Wasserspielen (teilweise auch abends beleutet) und der Roseninsel. Top Tipp: Über Serpentienen und 530 Stufen hinauf zum Wahrzeichen der Stadt, dem Herkules. Die Besichtigung des 71 Meter hohen Basaltbaus ist ein Muss. Von dort aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Hier gelten die Wasserspiele als Höhepunkt, den Kasseler Hotelgäste keinesfalls versäumen sollten.

In der Nähe des Bergparks finden sich gute Hotels vor allem an der Wilhelmshöher Allee. Erst kürzlich renoviert: Das Schlossparkhotel Wilhelmshöhe direkt am Eingang des Bergparks. Stylish geht es im Penta Hotel direkt hinter dem ICE Bahnhof zu. Von hier können Sie in nur wenigen Minuten bequem mit der Straßenbahnlinie 1 bis zum Fuße des Bergparks gelangen.

Für kulturell Interessierte bietet sich auch ein Hotel im Zentrum nahe dem Fridericianum und der Orangerie an. Das Friedericianum mit seinen Wechselausstellungen sowie das direkt gegenüber liegende Ottoneum mit seinen Naturkundeschätzen können bequem an einem Tag besichtigt werden. Nur 5 Fußminuten entfernt gelangt man in die Karlsaue, die im Sommer zu einen wunderschönen Spaziergang vorbei an Dokumentaschätzen einlädt und bei schlechtem Wetter zu einem Besuch in der Orangerie mit seinem Astronomisch-Physikalischen Kabinett. Top Tipp: Im Sommer findet in der Karlsaue das beliebte Open Air Konzert des Staatstheaters Kassel statt. Bei freiem Eintritt und Picknickatmosphäre lauschen Sie hier bei Sonnenuntergang klassischen Melodien, abgerundet durch ein imposantes Feuerwerk.

Hotels finden sich im Zentrum einige, unter anderem das neueröffnete Hotel Reiss mit seiner langen Geschichte und das Stadthotel Kassel direkt in Deutschlands erster Fußgängerzone – der Treppenstraße.

Im Sommer 2015 wird Kassel noch um eine Attraktion reicher: Die Grimmwelten werden auf dem Weinberg eröffnet und einen einzigartigen Einblick in das Leben und die Werke der Gebrüder Grimm bieten.

Entspannen und erleben in Kassel

In der Kurhessen Therme finden Kasseler Hotelgäste Ruhe und Entspannung, fernöstlicher Charme sorgt für Wohlfühlatmosphäre. Wer in der Nähe übernachten möchte, dem bietet sich das Kurparkhotel Wilhelmshöhe an, welches auch Pauschalen für den kombinierten Thermenaufenthalt bietet. Wer im Sommer nach Kassel fährt, bekommt Gelegenheit, gleich zwei große Events mitzuerleben. Der „Zissel" direkt an der Fulda ist das größte nordhessische Heimat- und Wasserfest. Das Kulturzelt erstreckt sich über mehrere Wochen und holt direkt hinter der Orangerie jedes Jahr eine Vielzahl an nationalen wie internationalen Künstlern nach Kassel.

Kassel kulinarisch

Wer original nordhessiche Spezialitäten ausprobieren möchte, dem sollte nach seinem Kurztrip nach Kassel Ahle Worscht, Duckefett und Weckewerk kein Fremdwort mehr sein. Probieren kann man diese Gerichte in Biergartenatmosphäre des Lohmanns im Zentrum oder in etwas gehobenerem Stil im Restaurant Gutshof nahe dem Bergpark Wilhelmshöhe. Aber Kassel kann auch international. Zu empfehlen sind hier das Himalaya Restaurant am ICE Bahnhof oder das Casa Columbiana im Zentrum. Top Tipp: Die Restaurantvielfalt im Vorderen Westen Kassels: Hier gibt es verschiedene kleine Cafés und Restaurants mit gutem Essen zum kleinen Preis, verbunden mit einem Bummel vorbei an unzähligen Boutiquen besonders zur warmen Jahreszeit ein Muss.

GESCHÄFTSREISEN NACH KASSEL

Kassel gilt als Wirtschaftszentrum Nordhessens. In der Stadt ihren Firmensitz haben unter anderem Deutschlands größter Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall und deren Beteiligung Wingas – unsere Empfehlung das Ramada Hotel Kassel. Für Gäste der SMA Solar Technology AG empfehlen wir das Wyndham Garden Kassel Hotel und der Kali- und Salzproduzent K+S liegt direkt in der Nähe des Penta Hotels am ICE Bahnhof. Für Tagungen und Kongresse besonders zu empfehlen ist das Hotel zum Steinernen Schweinchen, nicht weit von der A44 entfernt und idyllisch gelegen am Eingang zum Habichtswald. Weite Messen und Events in Kassel:

  16.04.2015-18.04.2015
  18.09.2015-20.09.2015
09.10.2015-11.10.2015
Ihre HOTEL DE-Vorteile:
Bestpreis-Garantie
Mehr als 250.000 Hotels weltweit
Über 2 Millionen Gästebewertungen
365 Tage Service – rund um die Uhr

Beliebte Hotels unserer Kunden in Kassel

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB.