Zell am See Hotels - Hotel in Zell am See günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 167,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 159,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 158,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 210,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 190,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 183,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 259,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 310,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km

Zell am See - Spaß und Erholung inmitten der Alpen

Der von fantastischen Berglandschaften umgebene Ort Zell am See bietet Ihnen das perfekte Umfeld, um nach einer anstrengenden Geschäftsreise tief Luft zu holen und neue Kraft zu tanken. Das knapp 10.000 Einwohner zählende Wintersportparadies liegt 60 Kilometer von Salzburg entfernt und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Großglockners. Neben zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten bietet Ihnen Zell am See auch in kultureller Hinsicht verschiedene Highlights.

Natur und Kultur in Zell am See

Mit seinem kristallklaren Wasser lädt Sie der während der letzten Eiszeit entstandene Zeller See in den Sommermonaten zum Schwimmen ein. Darüber hinaus können Sie den von einem prächtigen Bergpanorama umgebenen See auch zum Angeln oder für Bootstouren nutzen.

Das gegen Ende des 16. Jahrhunderts im Barockstil erbaute Schloss Rosenberg gilt als das Wahrzeichen des Ortes. Seit Beginn der 1970er-Jahre wird das prunkvolle Bauwerk als Sitz des Bürgermeisters und der Stadtverwaltung genutzt. Das Schloss ist regelmäßig für Besucher geöffnet. Der in unmittelbarer Nähe des Gebäudes gelegene Schlosspark eignet sich ideal für ausgedehnte Spaziergänge an der frischen Bergluft.

Die zu Beginn des 16. Jahrhunderts errichtete Stadtpfarrkirche zum heiligen Hippolyt zählt zu den wichtigen sakralen Bauten Österreichs. Berühmt ist die Kirche in erster Linie wegen ihrer von einer prachtvollen Brüstung umgebenen Empore.

Schlemmen im Restaurant Kupferkessel

Der direkt am Zeller See gelegene Kupferkessel zählt seit mehr als 40 Jahren zu den beliebtesten Restaurants des Wintersportortes. Neben herzhaften Steaks und einheimischen Spezialitäten können Sie in dem in der mittleren Preiskategorie angesiedelten Restaurant auch die Vorzüge der französischen und italienischen Küche genießen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.