Saalfelden am Steinernen Meer Hotels - Hotel in Saalfelden am Steinernen Meer günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 188,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 236,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 168,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 156,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 270,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 198,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,1 km
ab 203,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 280,00 €

Saalfelden am Steinernen Meer - puren Genuss erleben

Die Kleinstadt Saalfelden am Steinernen Meer im österreichischen Bundesland Salzburg bildet zusammen mit dem benachbarten Urlaubsdorf Leogang den Zentralort des Pinzgauer Saalachtals und ist bekannt für Winter-, Rad- und Wandersport in der faszinierenden Salzburger Bergwelt. Kulturell hat sich die beliebte Urlaubsregion durch zahlreiche kleine Schlösser und ihr jährlich stattfindendes Internationales Jazzfestival einen Namen gemacht.

Historische Highlights in Saalfelden am Steinernen Meer

Das Heimatmuseum Schloss Ritzen bietet nicht nur eine weltweit beachtete und wertvolle Krippenausstellung mit Kunstwerken aus der Region, sondern fungiert gleichzeitig als kulturelle Begegnungsstätte. Themenbezogene Veranstaltungen und kleinere Konzerte locken zum Besuch in das erstmals im 14. Jahrhundert erwähnte Herrenhaus.

Mitten im Stadtkern befindet sich die römisch-katholische Dekanatspfarrkirche. Das Bauwerk besitzt eine interessante Geschichte. Seit seiner Entstehung im 11. Jahrhundert wurden bei zahlreichen Erneuerungen verschiedene Baustile umgesetzt. Der heutige neuromanische Steinbau im neoklassischen Stil entwickelte sich aus der ursprünglich hölzernen Eigenkirche des Edlen Dietmar.

Die Einsiedelei am Palven ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen und bestand ursprünglich lediglich aus einer Felsenhöhle, in der ein Heiligenbild verehrt wurde. Die Minikapelle und das kleine Wirtschaftsgebäude der heutigen Eremiten schmiegen sich direkt an den Felsen oberhalb des Schlosses Lichtenberg.

Kulinarische Köstlichkeiten in Saalfelden am Steinernen Meer

Wer hungrig von einer Bergwanderung zurückkommt, freut sich auf die Einkehr in eines der liebevoll geführten Lokale in Saalfelden am Steinernen Meer. Direkt am Rathausplatz befindet sich das kleine, aber feine italienische Restaurant La Piazza. Das Lokal im mittleren Preissegment ist vor allem für seine handgemachte Calzone berühmt.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.