Nauders Hotels - Hotel in Nauders günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 152,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 164,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 300,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 170,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 132,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 164,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 204,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km

Nauders: Hoch in der Bergen gibt es viel zu entdecken

Nauders liegt gut versteckt in Tirol oberhalb des Inntals zwischen dem Reschenpass und dem Finstermünzpass. Während Sie im Winter hier eine perfekte Ski-Arena vorfinden, laden im Sommer zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Trails dazu ein, die umliegenden Gebirge zu erkunden. Auf jeden Fall sollten Sie bei Ihrem Besuch Zeit für den Reschensee einplanen, der nur wenige Kilometer entfernt auf der italienischen Seite liegt.

Radtouren, Museum und die versunkene Kirche

Für Radfahrer und Mountainbiker hat Nauders einiges zu bieten. Im Dreiländereck von Österreich, Italien und der Schweiz gibt es zahlreiche Touren für Einsteiger und Fortgeschrittene. Ein Highlight für alle Bergfahrer ist das Stilfser Joch, ein kurvenreicher Pass, der mit einer Seehöhe von 2757 m eine besondere Herausforderung darstellt.

Der Finstermünzpass war im Mittelalter ein neuralgischer Punkt, da er auf einer der wichtigsten Handelsstraßen durch die Alpen liegt, der Via Claudia. Im neu errichteten Museum erfahren Sie mehr zur Geschichte von Handel und Zoll.

Der Reschensee bietet Ihnen ein einmaliges Naturschauspiel und einen besonderen Anblick. Ein einsamer Kirchturm ragt als Fotomotiv der besonderen Art mitten aus dem See. Das dazugehörige Dorf wurde vor mehr als 100 Jahren geflutet und musste einem Stausee weichen. Die Windverhältnisse sind hier ideal zum Kitesurfen.

Speisen im Restaurant-Cafe Hotel Post

Das Restaurant-Cafe Hotel Post in Nauders vermittelt mit seinen gemütlichen Bauernstuben einen authentischen Eindruck von Tirol. Passend dazu gibt es lokale Gerichte, aber auch weitere österreichische und internationale Köstlichkeiten. Die Preise liegen im mittleren Niveau.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.