Villach Hotels - Hotel in Villach günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 230,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,7 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 38,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 56,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 228,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km

Verführerisches Villach - Verkehrsknotenpunkt und vielfältige Kulturangebote

Villach ist die zweitgrößte Stadt Kärntens. Umrahmt von Bergen, Wäldern und Seen bieten Stadt und Umgebung etliche Naturschönheiten. Legendär ist die Villacher Alpenstraße mit einem unvergleichlichen Panoramablick auf die Bergwelt. Im Drei-Länder-Eck Kärnten, Friaul und Slowenien gelegen, ist Villach zudem Drehscheibe im Alpen-Adria-Raum.

Gute Erreichbarkeit und optimaler Nahverkehr

Villach ist über die Tauernautobahn A10 von Salzburg kommend, und über die A2 von Wien und Graz aus erreichbar. Mit dem Flugzeug geht es bis Klagenfurt, von dort stehen Transfermöglichkeiten zur Verfügung. Züge der DB verkehren zum Hauptbahnhof. Fünf weitere Bahnhöfe und ein gut ausgebautes Busliniennetz bringen Sie innerhalb der Stadt von A nach B. Im 30-Minuten-Takt verkehrt zudem eine S-Bahn nach Klagenfurt.

Historisches und Museales

Villach bietet einen historischen Stadtkern mit wunderschönen alten Bürgenhäusern, öffentlichen Plätzen und gemütlichen Cafés.

Hoch über der Stadt thront die gut erhaltene Burgruine Landskron mit einer sehenswerten Greifvogel-Schau. Die Aussicht von dort oben ist fantastisch.

Empfehlenswert ist auch das Villacher Museum, das einen interessanten Einblick in die Geschichte, Kunst und Kultur von Stadt und Land bietet.

Stadt der Moderne und der Tradition

Eine Bereicherung in der Stadt der Galerien ist das Secret Garden in der Nähe der Drau-Brücke. Es vereint Kunst und Gastronomie und bietet ebenfalls Raum für musikalische Darbietungen.

Als größtes Brauchtumsfest Österreichs gilt der Villacher Kirchentag alljährlich im August.

Kulinarik vom Feinsten

Weit über die Grenzen der Stadt hinaus geschätzt ist das Gourmetrestaurant Lagana. Das mit zwei Hauben ausgezeichnete Restaurant bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte und eine sehr gute Weinauswahl. Die Lage in der Nähe der Drau mit Terrasse und herrlicher Aussicht sorgen für einen perfekten Genussabend.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.