Sölden Hotels - Hotel in Sölden günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 194,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 171,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,9 km
ab 164,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km

Ötzi und die Gletscher von Sölden

Als Wintersportgebiet ist die Tiroler Gemeinde Sölden, die auf einer Höhe von 1368 Meter liegt, besonders beliebt. Schon in der Steinzeit wurden die Hochalmen des Innerötztales von Menschen besiedelt, was der Fund des berühmten Ötzi belegt. Per Seilbahn erreichen Sie den 3058 Meter hohen Gaislachkogel. Sölden bietet Ihnen zusätzlich den höchstgelegenen Tunnel der Alpen, den Tiefenbachferner.

Von Kirchen und Denkmälern

Die spätgotische Pfarrkirche Mariä Heimsuchung stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde später im Barock erweitert. Auffallend sind die Rundbogenfenster sowie die barocke Decken- und Wandmalerei von Josef Puellacher im Inneren der Kirche.

Sehenswert ist auch die denkmalgeschützte Pfarrkirche Obergurgl, die zugleich die höchstgelegene Pfarrkirche Österreichs ist. Sie liegt auf 1927 Meter Höhe und zeigt im Inneren wunderschöne Deckenmalereien des Künstlers Rudolf Margreiter.

Der Bildhauer Karl Obleitner Senior gestaltete ein sehenswertes Denkmal, das an Martinus Scheiber erinnert. Scheiber gilt als der Pionier des österreichischen Fremdenverkehrs.

Tiroler Spezialitäten und sensationell guter Wein

Die Ötztaler Stube in Sölden verwöhnt alle Gäste mit einem exzellenten Menü, vorwiegend nach traditionellen Rezepten kreiert. Die Weinkarte verführt außerdem mit einigen guten Tropfen. Das Lokal der höheren Preisklasse bietet zudem eine elegante und trotzdem gemütliche Atmosphäre.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.