Sankt Jakob in Defereggen Hotels - Hotel in Sankt Jakob in Defereggen günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 208,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 42,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km

St. Jakob im Defereggental: ein malerischer Ort vor grandioser Bergkulisse

Eingebettet in eines der schönsten Täler Österreichs ist St. Jakob nicht nur bei Wintersportlern, sondern auch bei Wanderern äußerst beliebt. Uralte Almwirtschaften vor einer grandiosen Bergkulisse, romantische Wiesenwege sowie wunderschöne Gebäude machen St. Jakob im Defereggental zu einem faszinierenden Urlaubsziel für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Auf etwa 1.400 Metern Höhe gelegen, gehört ein Großteil der Gemeindefläche zum Nationalpark Hohe Tauern.

Ein Bergdorf mit faszinierender Geschichte

Das 1627 errichtete Handelshaus im Zentrum des Ortes erinnert an die einstige Bedeutung des Kupfererzbergbaus. Heute dient es als Postamt sowie als Museum.

In der Nähe liegt das Museum Zeitreise Defereggental, das einzigartige archäologische Fundstücke aus der Steinzeit und späteren Epochen präsentiert.

Bei einer Wanderung Richtung Arvental dürfen Sie die Jagdhausalm aus dem 13. Jahrhundert nicht verfehlen. Die auf 2.009 Metern gelegene Alm zählt zu den ältesten Almen Österreichs. Sie besteht aus 16 Steinhäusern sowie einer Kapelle und wird heute noch bewirtschaftet.

Ein Schmuckstück ist die klassizistische St. Jakobkirche. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert ist im Innern mit Fresken von Johann Baptist Oberkofler geschmückt, die u. a. ein Christkönigsbild mit Kaiser Karl I. sowie Bundeskanzler Engelbert Dollfuß zeigen.

Vorzügliche Küche in uriger Atmosphäre

Das Gasthaus Oberweissen Hittl hat sich auf eine gutbürgerliche Küche mit heimischen Produkten spezialisiert. Zu den Highlights zählen das Osttiroler Berglamm und Spezialitäten aus der Steiermark. Die Preise sind moderat.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.