Unterhaching Hotels - Hotel in Unterhaching günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 73,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 48,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 196,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 150,00 €

Unterhaching - original bayerische Lebensart vor den Toren Münchens

Das in unmittelbarer Nähe zu München gelegene Unterhaching bietet Ihnen beste Voraussetzungen für einen interessanten Wochenendausflug. Neben einigen bedeutenden Kulturdenkmälern weiß das 25.000 Einwohner zählende Unterhaching durch echte bayerische Lebensart, großzügig angelegte Grünanlagen und gemütliche Biergärten zu begeistern.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto erreichen Sie Unterhaching am einfachsten über die A8.

Wenn Sie auf dem Münchener Flughafen landen, gelangen Sie mit dem PKW in weniger als einer halben Stunde nach Unterhaching. Die regelmäßig verkehrende S3 bringt Sie vom Münchener Hauptbahnhof innerhalb von 20 Minuten in die Stadt.

Mittelalterliche Bauwerke und moderne Technik

Wenn Sie ein Freund mittelalterlicher Kirchen und Klöster sind, werden Sie im Münchener Vorort voll auf Ihre Kosten kommen. Die zu Beginn des 13. Jahrhundert erbaute Kirche St. Korbinian zählt zu den wichtigsten kulturellen Wahrzeichen Unterhachingens. Das im romanischen Stil gehaltene Gotteshaus verfügt über einen 28 Meter hohen Glockenturm und einen mit kunstvoll geschnitzten Holzfiguren verzierten Altar.

Als eine der wenigen deutschen Städte verfügt Unterhaching über eine eigene geothermische Strom- und Wärmeerzeugungsanlage. Die Ende des Jahres 2007 in Betrieb genommene Anlage versorgt weite Teile der Stadt mit umweltfreundlichem Strom.

Fußball vor den Toren Münchens

Deutschlandweite Bekanntheit erlangte die Stadt durch die Erfolge des Fußballclubs Spielvereinigung Unterhaching. Zu Beginn des Jahrtausends gelang dem Verein der sensationelle Aufstieg in die erste deutsche Bundesliga. Nachdem sich die Mannschaft dort zunächst behaupten konnte, setzte eine über mehrere Jahre anhaltende Abwärtsspirale ein. Gegenwärtig kickt der Traditionsverein in der vierthöchsten deutschen Spielklasse. Die Heimspiele der Spielvereinigung Unterhaching werden im Alpenbauer Sportpark ausgetragen.

Das Unterhachinger Heimatmuseum bietet Ihnen einen hervorragenden Überblick zur historischen Entwicklung der bayerischen Kleinstadt. In dem Museum können Sie Funde aus dem Jahre 3500 vor Christi, aus der Römerzeit und aus dem Mittelalter bestaunen.

Traditionelle bayerische Küche genießen

Wenn Sie die Vorzüge der regionalen Küche entdecken möchten, empfiehlt sich ein Besuch im gemütlichen Wirtshaus Althaching. Neben herzhaften Kartoffelknödeln können Sie in dem im mittleren Preissegment angesiedelten Gasthaus auch lecker zubereitetes Spanferkel genießen.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.