Großarl Hotels - Hotel in Großarl günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 216,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 219,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 156,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 179,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 68,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 259,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 212,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,9 km
ab 271,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 242,00 €

Großarl - Wintersportzentrum und kulturelle Bereicherung des Tourismus im Salzburger Land

Großarl ist das touristische Zentrum des gesamten Großarltals, Wintersportzentrum und berühmt für seine kinderfreundlichen Familienangebote. Auch im Sommer bietet Ihnen die Gemeinde Sehenswertes, kulturelle Highlights und kulinarische Verwöhnangebote. Die Tradition und das Brauchtum in diesem Teil des Salzburger Landes lernen Sie bei den Events der zahlreichen Vereine die Volkskultur hautnah kennen.

Sehenswertes in und um Großarl

Eine historische Besonderheit mit Bezug zur Gegenwart ist die """"Alte Wacht"""" in Großarl. Hierbei handelt es sich um die älteste erhaltene Mautstelle, die im Salzburger Land über Jahrhunderte hinweg zu unterschiedlichen Zwecken betrieben wurde.

Sehenswert ist auch die Pfarrkirche der Gemeinde in gut erhaltenem Bauzustand ihrer barocken Architektur. Ein bedeutendes Event ist das Cäcilia-Konzert, das hier jährlich von der Trachtenmusikkapelle Großarl veranstaltet wird.

Typisch für das Wintersportgebiet Großarltal sind die vielen noch bewirtschafteten Almen, woher auch der Beiname """"Tal der Almen"""" rührt. Forststraßen und gut ausgebaute Wanderwege führen dorthin. Falls Sie die Almenprodukte probieren möchten, können Sie bei den Sennleuten Brot und Speck, Schnaps und Butter oder Wurst vom eigenen Hof kosten und käuflich erwerben.

Gastronomischer Tipp für Großarl

Das Kinderhotel Waldhof in Großarl erhielt erst 2015 sehr gute Kritiken für familienfreundlichen Aktivurlaub und Wellness auf höchstem Niveau. Kulinarisch werden Ihnen Frühstücks- und Vesperbuffet geboten, regionale Küche und Internationales für jeden Geschmack. Themenbuffets und spezielle Kinderbuffets verwöhnen auch junge Gaumen zu einem attraktiven All-inklusive-Preis der mittleren Preisklasse dieser Touristenregion.

""""
Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.