Gmund am Tegernsee Hotels - Hotel in Gmund am Tegernsee günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 169,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 203,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 484,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 495,00 €

Gmund am Tegernsee - die Pforte zum Tal

Spazieren Sie durch den alten Ortskern von Gmund am Tegernsee, tut sich vor Ihren Augen ein herrlicher Blick über das in einer Senke funkelnde Gewässer auf. Die Einheimischen nennen diese wunderhübsche Landschaft lapidar "Doi", bayerisch für "Tal". Am Ende des Tegernsees und damit genau gegenüber von Gmund reckt sich der Wallberg in den weiß-blauen Himmel.

Gmunder Must-sees

Etwa zehn Gehminuten westlich der Gemeinde steht seit dem 14. Jahrhundert das Gut Kaltenbrunn. Der Vierkanthof gehörte vormals zum Kloster Tegernsee und verzaubert mit einem fantastischen Panorama.

Die Pfarrkirche St. Ägidius macht von außen einen eher schlichten Eindruck. Das Kircheninnere präsentiert sich jedoch üppig-barock. Als Gestalter fungierte Hans Georg Asam, der Vater der berühmten Kirchenmaler.

Dort wo die Mangfall den Tegernsee verlässt, verlockt das "Jagerhaus" zu einem Museumsbesuch. Die Ausstellung zeigt originale Einrichtungsgegenstände des königlichen Revierjägers Johann Mayr, des legendären "wilden Jagers von Gmund".

Bodenständig und exklusiv

Im Ortsteil Dürnbach begrüßt das "Gasthaus Jennerwein" anspruchsvolle Gäste, die traditionelle bayerische Gerichte gerne mit raffinierten Kreationen kombiniert sehen. Die Speisen sind hochpreisig und der Kaiserschmarrn ein Gedicht!

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.