Glinde Hotels - Hotel in Glinde günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 124,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 103,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,7 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,9 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,4 km
ab 87,00 €

Glinde - grüne Stadt vor den Toren Hamburgs

Die Junge Stadt im Grünen, wie Glinde auch genannt wird, gehört zur Metropolregion Hamburg. Zur Ortschaft zählen die Stadtteile Wiesenfeld, Glinder Berg und An der Au. Östlich von Hamburg im Kreis Stormarn von Schleswig-Holstein gelegen strahlt die Stadt viel Lebensqualität im urbanen Grünen aus.

Gute Erreichbarkeit von Hamburg aus

Mit dem Fernzug fahren Sie bis zum Hamburger Hauptbahnhof und von dort mit dem Metrobus 11, der U2 oder der U3 weiter bis nach Glinde. Die Anreise mit dem Pkw erfolgt über die A24 und die K80. Von der A1 aus nehmen Sie die Abfahrten Öjendorf oder Barsbüttel. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Hamburg.

Wassermühle und dörflicher Charme

Die historische Mühle am Mühlenteich ist heute als Museum zu bestaunen. Sie ist das Glanzstück des Ortes, denn sie zählt zu den ältesten Mühlen von Schleswig-Holstein und wird liebevoll vom Heimatverein erhalten.

Glinde war ursprünglich ein Dorf, daran erinnern im Ortskern noch ehemalige Gutshäuser und Reetdachkaten, die den Reiz der rund 18.000-Einwohner-Stadt ausmachen.

Gemeinschaftssinn und Theaterlust

Die Sönke-Nissen-Park Stiftung unterhält mit dem Gemeinschaftszentrum in einem ehemaligen Gutshaus ein herausragendes Kulturzentrum. Hier finden hochkarätige Kammerkonzerte, Lesungen und Vorträge statt.

Das Theater im Forum bietet sowohl im Gymnasium als auch im Festsaal des Marcellin-Verbe-Hauses anspruchsvolle Theateraufführungen.

Stilvoll speisen am See

In einer weißen Villa am Glinder See begeistert das Ristorante San Lorenzo mit einer gehobenen italienischen Küche im höheren Preissegment. Es stehen Ihnen stilvoll gehaltene Räumlichkeiten und eine große Sonnenterrasse zur Verfügung sowie eine große Auswahl an Weinen aus der Toskana und dem Piemont.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.