Hotels in Bernkastel-Kues günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 95,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 172,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 89,00 €

Bernkastel-Kues: bezauberndes Städtchen im Moseltal

Die gemütliche rheinland-pfälzische Stadt Bernkastel-Kues bezaubert mit ihren idyllischen Weinbergen und der schönen Lage an der Mosel. Wer hier einige Tage verbringt, kann weitaus mehr entdecken als nur Wein und den Charme mittelalterlicher Geschichte.

Die Anreise nach Bernkastel-Kues

Am besten ist Bernkastel-Kues über die Bundesstraßen 50 und 53 mit dem Auto zu erreichen. Sie können jedoch auch mit Bahn und Bus über Trier anreisen oder bei einer der Rhein-Mosel-Flusskreuzfahrten einen Zwischenstopp in der Stadt einlegen. Der nächstgrößere Flughafen, der Frankfurt Airport in Frankfurt am Main, ist rund 140 Kilometer entfernt und sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Pkw zu erreichen.

Was Sie unbedingt sehen sollten:

Ein echter Geheimtipp in Bernkastel-Kues ist das Märchenhotel. Diese Unterkunft befindet sich in einem alten Fachwerkhaus, das auf nunmehr 375 Jahre Geschichte zurückblickt. Neben Wellness-Angeboten und erstklassiger Gastronomie können Gäste auch den kürzlich eröffneten Schieferstollen besichtigen oder an einem der zahlreichen Events partizipieren.

Daneben sollten Sie auf jeden Fall an einer der romantischen Moselrundfahrten per Schiff teilnehmen, bei der Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt mit ihren geschichtsträchtigen Fachwerkbauten und den Olymp, den höchsten Berg der Umgebung, werfen können.

Kultur rund um den Weinbau entdecken

Wenn Sie sich für Kultur und die schönen Dinge des Lebens interessieren, sollten Sie unbedingt das Moselwein-Museum besuchen, in dem Sie die Tradition und die Moderne des Weinbaus selbst erfahren können.

Auch der Cusanusstift, ein spätgotisches Baudenkmal mit einem Weingut, einer weltberühmten Bibliothek und einem tollen Ausblick ist einen Besuch wert.

Ein Muss: Wein in authentischer Atmosphäre genießen

Wenn Sie in einem solch erstklassigen Weinanbaugebiet unterwegs sind, sollten Sie sich keinesfalls eine Weinprobe entgehen lassen. Da in Bernkastel-Kues Riesling, Burgunder, Rivaner, Dornfelder und Kerner angebaut werden, findet sich für jeden Geschmack der passende Wein, der sich zudem auch hervorragend als Mitbringsel für Daheimgebliebene eignet. In besonders stilvollem Ambiente können Sie unterschiedlichste Weine in Maßems Weinstube im altertümlichen Weinfasskeller oder auch in Leo Schwabs über 100 Jahre altem Schiefer-Gewölbekeller zu ortstypischen Preisen genießen.