Bad Doberan Hotels - Hotel in Bad Doberan günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 525,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 110,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,8 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 30,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,4 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,6 km
ab 161,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 90,00 €

Bad Doberan - Heilbad und norddeutsche Backsteingotik

Zwischen Wismar und Rostock gelegen, entzückt die Kleinstadt Bad Doberan mit interessanten gotischen und klassizistischen Bauwerken und ist ein anerkanntes Heilbad. Zur Stadt in Mecklenburg-Vorpommern zählen die Ortsteile Althof, Vorder Bollhagen und Heiligendamm an der Ostsee.

Zwischen Wismar und Rostock

Bad Doberan erreichen Sie von der A20 kommend über die B105, die bis in die Stadt hineinführt. Die Kleinstadt besitzt auch einen Bahnhof, der regelmäßig von Rostock und Wismar angefahren wird. Ein Flughafen befindet sich im rund 15 Kilometer entfernten Rostock-Laage. Vor Ort stehen Ihnen regionale Buslinien zur Verfügung.

Naturidylle, Klassizismus und Kirchenkunst

Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Quellental in Hohenfelde vor den Toren der Stadt. Hier entspringt eine Mineralquelle höchster Güte, deren Pumpenhaus ein Tempel in klassizistischer Bauweise ziert.

Sehenswert ist auch das in klassizistischem Stil 1806 errichtete Palais am Kamp. Es diente damals als Sommerhaus der herzoglichen Familie und ist heute Verwaltungssitz des Kreises.

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Doberaner Münster. Die im 12. Jahrhundert erbaute Klosterkirche ist ein überragendes Zeugnis romanischer und gotischer Baukunst und im gesamten Ostseeraum berühmt.

Museales und Musikalisches

Das Stadt- und Bädermuseum Möckelhaus ist einen Besuch wert. In einzigartiger Weise zeigt die im Stile der Neugotik errichtete Villa eine Ausstellung zur Geschichte des ersten deutschen Seebades.

Im Sommer begeistert Bad Doberan mit dem Klassik Open Air. Unter freiem Himmel finden dann Opern und Konzerte statt.

Genusskreationen in stilvollem Ambiente

Gäste loben das inhabergeführte und mehrfach ausgezeichnete Restaurant Zum weißen Schwan am Markt. Es wird Ihnen hier eine deutsche Frischeküche auf gehobenem Preisniveau serviert. Die Zutaten stammen überwiegend aus der Region, dazu wird eine exzellente Weinauswahl geboten.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.