Mestre Hotels - Hotel in Mestre günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 23,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,8 km
ab 41,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 49,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 58,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,5 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 180,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 52,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,0 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 40,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 101,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 85,00 €

Venedig-Mestre: italienisches Flair abseits des Zentrums von Venedig

Venedig-Mestre ist ein Stadtteil von Venedig, der etwa drei Kilometer von der berühmten Lagunenstadt entfernt liegt. Laut Legende erhielt dieser Stadtteil seinen Namen durch einen Krieger aus der Antike namens Mesthle, der sich von seinem König im damaligen Venetien entfernte, um an diesem geschichtsträchtigen Ort eine eigene Stadt zu gründen. In Mestre lohnt sich ein Stadtbummel, um die berühmte Kathedrale, den mittelalterlichen Uhrturm und die Festung zu besichtigen. Abends herrscht in zahlreichen Clubs und Discos ein reges Treiben.

Geschichtsträchtige Bauwerke

Die Kathedrale von Venedig-Mestre wurde dem Heiligen San Lorenzo geweiht. Ursprünglich stammt dieses sakrale Bauwerk aus dem Jahre 1152. Heute können Sie das Innere des Doms am Vormittag und am frühen Abend besichtigen.

Sehenswert ist auch der mittelalterliche Uhrturm von Venedig - Mestre, der im Inneren Aufschluss über die typische, mittelalterliche Bauweise der Region gibt. Der Turm wurde im frühen 16. Jahrhundert errichtet.

Die Festung Marghera wurde im 19. Jahrhundert errichtet, um Venedig von hier aus zu verteidigen. Sie befindet sich auf einem über 30 Hektar großem Areal unweit des Brückenübergangs zu Venedig.

Exzellente Köstlichkeiten und feinste Weine aus der Region

Besuchen Sie das Restaurant Casa Fortuna, um köstliche italienische Gerichte und Meeresfrüchte zu genießen. Das Lokal der gehobenen Preiskategorie besticht durch ein elegant-rustikales Ambiente, festlich kreierte Speisen und eine gute Lage im Zentrum der Stadt.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.