Ostfildern Hotels - Hotel in Ostfildern günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,3 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 133,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 93,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 102,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 154,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 175,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 109,00 €

Ostfildern - die Druck- und Verlagsstadt südlich von Stuttgart

Im Südosten der Landeshauptstadt gelegen, zählt Ostfildern zur sechstgrößten Stadt des Landkreises Esslingen in Baden-Württemberg. Ursprünglich waren es vier Ortsteile, die 1975 zu einer Stadt zusammengefasst wurden. Bedeutung erlangte Ostfildern vor allem als Industriestandort, aber auch die vielfältigen kulturellen Angebote und innovativen Stadtkonzepte tragen zur Attraktivität der Stadt bei.

Nähe zu Stuttgart

Von Ostfildern sind es über die A8 nur rund 10 Kilometer bis zum Stuttgarter Flughafen. Der Hauptbahnhof der Landeshauptstadt ist in 20 Minuten erreichbar. Die Stadtbahnen U7 und U8 bedienen Ostfildern mit insgesamt sieben Haltestellen, daneben gibt es einen gut ausgebauten öffentlichen Buslinienverkehr.

Scharnhauser Park und Schelchtor

Durch die Nähe zu Stuttgart eröffnen sich eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die schnell erreichbar sind.

Unbedingt gesehen haben sollten Sie zudem das Schelchtor aus dem 13. Jahrhundert im rund 3 Kilometer entfernten Esslingen.

In Ostfildern beeindruckt der Scharnhauser Park. Ein neuer Stadtteil, der 2006 mit dem Deuschen Städtepreis ausgezeichnet und dessen Siedlungspläne in das Museum of Modern Art in New York aufgenommen wurden.

Konzerte, Theater und ein Festival

Die Stadt bietet Theatersäle und besitzt ein eigenes Sinfonieorchester: Die Filderharmonie.

Ein Höhepunkt des Jahres ist das internationale Feuerwerksfestival Flammender Stern. Im August treten die weltbesten Pyrotechniker im Scharnhauser Park gegeneinander an. Begleitet wird das Spektakel am Himmel von einem bunten Rahmenprogramm mit Musik, Kleinkunst und Budenzauber.

Gemütliches Weinlokal mit schwäbischer Küche

Als Geheimtipp gilt die Alte Dorfschule in Ruit. Das gemütliche Weinlokal mit großem Gewölbekeller für besondere Anlässe bietet eine schmackhafte schwäbische Küche zu einem moderaten Preis-Leistungsverhältnis. Wer in den Genuss des beliebten Zwiebel- und Rostbratens und eines guten Tropfens kommen möchte, sollte rechtzeitig reservieren.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.