Jungholz Hotels - Hotel in Jungholz günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 161,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,9 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 158,00 €

Jungholz - Tiroler Exklave in Bayern

Das 300 Einwohner zählende Bergdorf Jungholz ist eine Tiroler Gemeinde im Tannheimer Tal, das ganz von Bayern umschlossen ist. Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, sind Sie hier am Fuße des Sorgschrofens richtig. Jungholz besteht aus den Ortsteilen Langenschwand, Giessenschwand und Habsbichl und liegt auf einer sonnenverwöhnten Terrasse. Im Sommer locken Wanderwege in die herrliche Umgebung, und im Winter ist Jungholz ein beliebtes Familien-Skigebiet.

Anfahrt mit dem Pkw und der Bahn

Von der A7 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Oy-Mittelberg und fahren weiter auf der Deutschen Alpenstraße (B310) Richtung Wertach/Oberjoch, von der aus Sie Jungholz erreichen. Mit dem Zug gelangen Sie bis nach Kempten und zum Bahnhof Oy-Mittelberg, von wo aus Busse oder Taxen nach Jungholz verkehren.

Felsenbad, Wanderungen und Skisport

Im Sommer ist das beheizte Felsenbad der Gemeinde ein großes Vergnügen im Freien.

Wanderwege führen weit ins Allgäu und bis nach Tirol hinein. Ein Aufstieg zum 1.638 Meter hohen Sorgschrofen lohnt allemal.

Vier Schleppliftanlagen und kindersichere Sesselbahnen bringen Sie im Winter in das Skigebiet.

Kräuter und Konzerte

Der Mittelpunkt des Ortes ist der liebevoll angelegte und betreute Kräutergarten Maria Namen inmitten des Dorfes. Hier werden Tiroler Alpenkräuter kultiviert, und Sie können die Kunst der Kräutersalben- und Teeherstellung erlernen.

In der Saison erklingen Standkonzerte und die Alphornbläser lassen ihre Töne erschallen.

Tiroler Gemütlichkeit auf der 'Hütt'n'

Eine Spezialität des Dorfes ist das kulinarische Erlebnis Tirolerhut in der Schrofen-Hütte. Hier erwartet Sie typische Tiroler Gemütlichkeit - mit Bauernstube und Sonnenterrasse. Den feurigen Tirolerhut gibt es nur auf Vorbestellung. Die Preise liegen im mittleren Preisniveau.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.