Hof Hotels - Hotel in Hof günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 95,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,5 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 54,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,9 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 9,1 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,3 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,4 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,5 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,6 km
ab 88,00 €

Bezaubernde Stadt mit vielen Facetten - Hof in Oberfranken

Die charmante Stadt Hof liegt in Oberfranken, nördlich der Festspielstadt Bayreuth. Die Stadt bietet ihren rund 44.000 Einwohnern eine ausgezeichnete Infrastruktur. Besucher der freundlichen, lebendigen Stadt sind von ihrem kulturellen Angebot und den Sehenswürdigkeiten begeistert. Der Veranstaltungskalender der Stadt weist ein umfassendes, vielseitiges Angebot auf.

Wie Sie Hof bequem erreichen können

Die Stadt ist gut erreichbar, die drei Autobahnen A9, A72 und A93 umschließen die Stadt und bieten gute Anbindungen. Die beiden Bahnhöfe, die Hof aufweist, bieten regelmäßige Verbindungen mit vielen Destinationen in Deutschland. Der nächstgelegene internationale Airport ist der Flughafen Nürnberg. Er ist rund 130 Kilometer entfernt und in etwa anderthalb Stunden gut mit dem Auto zu erreichen.

Entspannung, Erholung und Erlebnis

Die Stadt Hof verfügt mit dem Theresienstein über einer der ältesten Bürgerparks in Deutschland. Der Park wurde schon 1816 gegründet und dient den Bürgern und Besuchern der Stadt als Naherholungsgebiet.

Der historische Stadtkern, der einen mittelalterlichen Straßenmarkt und eine nahezu vollständig erhaltene Biedermeierstadt enthält, lädt zu einem interessanten Spaziergang ein. Zahlreiche Baudenkmäler aus mehreren Jahrhunderten stellen stumme Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit dar.

Kulturstadt Hof

Das Städtebundtheater, wegen seiner eigenwilligen Architektur auch liebevoll UFO genannt, überrascht mit einem für eine relativ kleine Stadt ausgesprochen hohen Niveau. Das Mehrspartentheater deckt die Bereiche Schauspiel, Ballett, Musiktheater sowie Kinder- und Jugendtheater ab.

Die Stadt ist eng mit der Musik verbunden, das belegt die älteste Musikhandschrift, die sich in Hof befindet, sie stammt aus dem 12. Jahrhundert. Auch heute noch wird musikalische Kultur in Vereinen und Institutionen gepflegt, beispielsweise durch die Hofer Symphoniker.

Kulinarische Köstlichkeiten nach Großmutters Rezept

Das Stumpf´s Restaurant Zum Kreuzstein befindet sich im Herzen der Stadt. Das Restaurant besticht mit gemütlicher Atmosphäre und regionalen, oberfränkischen Schmankerln, die nach traditionellen Rezepten zubereitet und zu moderaten Preisen serviert werden. Aber auch die leichte Küche fehlt nicht, selbstverständlich werden ausschließlich frische regionale Produkte verwendet.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.