Hotels in Altötting

Jetzt schnell & einfach buchen

Alle Hotels in Altötting und Umgebung - schon ab 100 €

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 150,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 170,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 89,00 €

Das König Ludwig Design-Hotel, das Hotel Plankl und das Hotel Bavaria Business empfehlen sich besonders gut für eine Geschäftsreise.

Die bestbewerteten Hotels in Altötting sind Hotel Münchner Hof, König Ludwig Design-Hotel und Hotel Plankl.

Heute können Sie in Altötting mit einem Durchschnittspreis von 140 EUR für eine Hotelübernachtung rechnen

Für Übernachtungen von Freitag auf Sonntag zahlen Sie in Altötting im Durchschnitt 122 EUR am kommenden Wochenende (20. September 2019 - 22. September 2019).

In der Nähe des Bahnhofs in Altötting befinden sich das König Ludwig Design-Hotel, das Hotel Bavaria Business und das Hotel Plankl.

Die Hotels Hotel Pfennigmann Gästehaus, Altstadthotel Schex und Hotel Plankl haben die kleinste Distanz zum Flughafen.

Die Hotels Hotel Plankl, König Ludwig Design-Hotel und Altstadthotel Schex bieten in Altötting WLAN im Hotelzimmer.

Hotel Plankl, König Ludwig Design-Hotel und Hotel Bavaria Business verfügen über einen Wellnessbereich. Weitere Hotels und nähere Informationen finden zu Wellnesshotels Sie auf HOTEL DE.

Altötting - Wallfahrtsort und Kreisstadt im Alpenvorland

Altötting ist weit über die Grenzen des Landes hinaus als religiöse Pilgerstätte bekannt. Laut Überlieferungen erwachte hier im 15. Jahrhundert ein ertrunkener Junge nach zahlreichen Fürbitten wieder zum Leben. Seitdem blüht der Marienkult. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Oberbayern liegt im Alpenvorland, zwischen München, Passau, dem Chiemsee und Salzburg.

Ländlich-zentral gelegen

Von der A8 gelangen Sie über die Abfahrt Grabenstätt in die Stadt. Von der A94 aus nehmen Sie die Anschlussstelle Altötting. Die Kreisstadt besitzt auch einen Bahnhof auf der Strecke Mühldorf-Burghausen. Innerstädtisch und in der Region existiert ein gut ausgebautes Busliniennetz.

Kapellenplatz und Goldenes Rössl

Die Kreisstadt bezaubert durch eine Vielzahl an prächtigen barocken Profan- und Sakralbauten. Insbesondere der Kapellplatz mit seiner Weite und den Grünen Matten lädt zu einem Besuch ein.

Sehenswert ist das Goldene Rössl, ein Meisterwerk Pariser Email- und Goldschmiedekunst, entstanden um das Jahr 1400, welches auf abenteuerlichen Wegen nach Altötting gelangte. Es ist in der Neuen Schatzkammer mit Wallfahrtsmuseum zu besichtigen.

Kulturforum und Kultursommer

Das Kultur & Kongress Forum Altötting bietet interessante Vorträge und Führungen zu religiösen und historischen Themenbereichen.

Alljährlich findet der Raiffeisen-Kultursommer mit einer klassischen Opern-Aufführung statt.

Visuelles bietet die Stadtgalerie Altötting mit wechselnden Ausstellungen zur bildenden Kunst.

Genussküche im historischen Gasthof

Absolut empfehlenswert für den anspruchsvollen Gaumen ist der Landgasthof Huberwirt in Pleiskirchen. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant von 1612 bietet eine regionale Genuss- und Frischeküche mit bayerischen Elementen und österreichischer Avantgarde-Kochkunst in einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ.