Essen Motor Show

Essen Motor Show: Technik für PS-Profis und Motorsportfans

Rennsport, Tuning und Oldtimer: Auf der Essen Motor Show finden Automobilliebhaber neueste Trends und Angebote für Profis und leidenschaftliche Sammler.

Vom 1. Bis 9. Dezember lädt die 51. Essen Motor Show Fachbesucher, Motorsportfans und Hobbytüftler zur führenden Messe für Tuning, Sportfahrzeuge und Oldtimer ein. Mit mehr als 350.000 Besuchern pro Jahr zählt die Veranstaltung zu den bedeutendsten Fahrzeugmessen Europas. Auch prominente Vertreter aus der Rennsportszene geben sich zum Abschluss der Saison ein Stelldichein.

Anfahrt zur Essen Motor Show

Die Essen Motor Show findet auf dem Messezentrum am Essener Grugapark statt, das an das örtliche U-Bahn-Netz angeschlossen ist. Für eine Anreise mit dem Flugzeug bietet sich der Flughafen Düsseldorf als Ziel an. Von hier aus erreichen Sie das Messegelände in rund 20 Minuten mit dem Auto oder in rund 50 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr. Hierfür fahren Sie zunächst mit einem Regionalzug in Richtung Minden oder Hamm bis zum Bahnhof Essen-Altenessen. Von dort geht es weiter mit der U-Bahn-Linie U11, die sowohl an den Stationen „Messe Ost/Gruga-Halle“ als auch „Messe West-Süd/Gruga“ hält. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, können Sie ebenfalls die Linie U11 nutzen, die für die Fahrt vom Essener Hauptbahnhof zur Messe lediglich 5 Minuten benötigt.

Für Autofahrer stehen rund um das Ausstellungsgelände mehrere Parkplätze zur Verfügung, für die eine Gebühr von 9 Euro verlangt wird. Liegt der Parkplatz etwas weiter außerhalb, ist die Nutzung eines Shuttlebusses inklusive.

Aussteller auf der Essen Motor Show 2018

Motorshow Essen Austeller

Auf der Essen Motor Show 2018 präsentieren rund 500 Aussteller Fahrzeuge, Technik und Zubehör aus den Bereichen Sportliche Serienfahrzeuge, Tuning und Lifestyle, Motorsport und Classic Cars.

Während im „Classic und Prestige Salon“ in den Hallen 1 und 2 Oldtimer und Sammlerfahrzeuge zum Verkauf angeboten werden, können Sie in der tuningXperience in der Halle 1A über 100 privat getunte Modelle begutachten. Sonderausstellungen zu den Themen „Sportliche Cabrios“ und „Design Cars“ erwarten Sie in der Halle 3, wo auch Automobil-, Reifen- und Fahrwerkshersteller wie Continental, Dekra und KONI sowie der ADAC vertreten sind. In der Motorsport-Arena in Halle 4 lassen Sie spannende Live-Vorführungen die Faszination Motorsport hautnah erleben und in Halle 5 informieren unter anderem der Deutsche Motorsport Verband und der Nürburgring über ihre Angebote. Tuning-Fans finden in den Hallen 6 bis 8 alles, was Sie für Ihr Hobby benötigen. Zu den Ausstellern zählen zum Beispiel Liberty Walk aus Japan, MOMO und der Verband der Automobil Tuner.

Tipp: Während Messezeiten lohnt es sich Hotels entweder weit im Voraus oder „Last-Minute“ zu buchen. Unsere komplette Auswahl an Hotels in Essen finden Sie hier.

Wissenswertes vor Ort

Damit Ihr Aufenthalt auf der Essen Motor Show in jeder Hinsicht ein Genuss wird, kümmern sich verschiedene Gastronomiebetriebe um Ihr leibliches Wohl. A-la-carte-Restaurants, Selbstbedienungsbereiche mit Pasta- und Wok-Stationen sowie Snack- und Kaffeebars bieten Ihnen eine breite Auswahl an großen und kleinen Gerichten an. Das gesamte Messegelände ist barrierefrei ausgestattet, sodass auch Besucher mit Mobilitätseinschränkung das gesamte Angebot nutzen können. Auch ein Rollstuhlverleih wird angeboten. Bitte beachten Sie, dass Haustiere auf der Anlage nicht zugelassen sind.

Tickets und Öffnungszeiten

Nach einem Preview Tag am 30. November öffnet die Messe ab 1. Dezember werktags von 10:00 bis 18:00 Uhr ihre Tore. Am Wochenende geht es bereits eine Stunde früher los. Tickets für die Essen Motor Show sind sowohl online als auch an der Tageskasse erhältlich, wobei die Online-Tickets in der Regel etwas günstiger sind. Erwachsene erhalten ein einfaches Tagesticket für 15 Euro (Tageskasse: 16 Euro), für Kinder zwischen 8 und 16 Jahren, Schüler ab 17, Studenten und Gäste mit Behinderung gilt der ermäßigte Preis von 12 Euro (Tageskasse: 13 Euro). Für Kinder unter 8 Jahren ist der Eintritt frei. Auch Zwei-Tages-Tickets für 27 Euro (Tageskasse: 28 Euro) stehen zur Auswahl.

Wenn Sie die Messe erst nach 15:00 Uhr besuchen möchten, können Sie zwischen Montag und Freitag auf das günstige Nachmittagsticket zurückgreifen, das für 10 Euro (ermäßigt: 8 Euro) angeboten wird. Darüber hinaus gibt es verschiedene Angebote für Familien und Gruppen. Mit dem Ticket4You können bis zu vier Personen die Messe gemeinsam besuchen. Auch die Parkgebühren sind hier bereits inklusive. Am 3. Dezember profitieren Frauen und Mädchen im Rahmen des Girls Day von einem ermäßigten Eintrittspreis in Höhe von 6 Euro. Und am 7. Dezember findet ein Vater-Sohn-Tag statt, bei dem Väter mit einem Sohn unter 18 Jahren für zusammen 20 Euro Zutritt zur Veranstaltung erhalten.

Die Essen Motor Show im Überblick

Essen Motor Show Tuning

Mit ihrem breiten Angebot bietet die Essen Motor Show spannende Einblicke in den Motorsport, die Tuning-Szene und die Welt der Oldtimer. Damit Sie Ihren Messebesuch optimal planen können, finden Sie alle wichtigen Informationen noch einmal zusammengefasst in der folgenden Übersicht:

Messezeitraum: 1.-9. Dezember 2018
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr
Sa/So 09:00-18:00 Uhr
Eintrittspreise: Einzelticket: 15 Euro / 12 Euro ermäßigt
Zwei-Tages-Ticket: 27 Euro
Nachmittagsticket: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt
Ticket4You (4 Personen): 60 Euro
Girls Day am 3.12.: 6 Euro für Frauen und Mädchen
Vater-Sohn-Tag am 7.12.: 20 Euro für Väter mit einem Sohn unter 18
Anfahrt U11 ab Hbf oder Essen-Altenessen bis Messe Ost/Gruga-Halle oder Messe West-Süd/Gruga

Für Motorsport-Begeisterter, Oldtimer-Liebhaber oder Tuning-Experten – Auf der Motor Show in Essen gibt es für Jedermann etwas zu sehen! Für das leibliche Wohl und genügend Entertainment ist gesorgt.

Die nächste Essen Motor Show findet vom 30. November bis 8. Dezember 2019 statt.

 

Teile diesen Artikel:
Von am 6.11.2018 unter Auf Geschäftsreise, Events & Veranstaltungen veröffentlicht.