Toblach Hotels - Hotel in Toblach günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 178,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 127,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 181,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 82,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 145,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 192,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 137,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 211,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,6 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,2 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 145,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 107,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,8 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,7 km
ab 182,00 €

Toblach im Pustertal - zu jeder Jahreszeit ein Traumziel

Dobbiaco, die italienische Gemeinde Toblach, ist berühmt für ihre Dolomitengipfel und ein bekannter Wintersportort. Im Sommer sind neben Bergwanderungen und Klettertouren insbesondere Radfahren und Mountainbiking beliebt. Im Winter stehen Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden sowie mehr als 200 gespurte Loipen zur Verfügung. Seine wirtschaftliche Entwicklung verdankt das bildhübsche Toblach der Lage am alten Handelsweg ""Strada d'Alemagna"". Er verband die wichtigen Wirtschaftszentren Venedig und Augsburg.

Von Burganlagen, Kirchen und Künstlern

Vom Ansitz Herbstenburg, einer unbefestigten Burganlage mit einigen öffentlich zugänglichen Innenräumen, haben Sie einen schönen Blick über die Umgebung.

Anno 1764 bis 1774 entstand die Pfarrkirche von Toblach ""Chiesa San Giovanni Battista"" (Hl. Johannes dem Täufer gewidmet), die zu den schönsten Barockkirchen des Pustertals zählt.

Die kleine gotische Wallfahrtskirche zu Aufkirchen stammt aus dem 15. Jahrhundert. Den einfach gehaltenen Innenraum schmücken wunderschöne Fresken und ein einzigartiger, aus Holz geschnitzter Altar.

Der Komponist Gustav Mahler verbrachte zwei Sommer in Toblach und schuf hier einige seiner bekanntesten Werke. Das Komponierhäuschen erinnert an seinen Aufenthalt.

Leckeres aus der Südtiroler Küche

In der Enzianhütte bekommen Sie Südtiroler Schmankerln wie eine Vesperplatte mit Tiroler Speck, Kaminwurz und Kalbskopf sauer. Regionale Vorspeisen sind Polenta, Speckknödel und Schlutzkrapfen. Bei den heimischen Hauptspeisen stehen Wildgerichte in verschiedenen Variationen im Vordergrund. Die Preise liegen im oberen Mittelfeld.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.