Reims Hotels - Hotel in Reims günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 247,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 188,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 145,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,4 km
ab 74,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 67,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 51,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 33,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,1 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 39,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,8 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 55,00 €

Reims - die facettenreiche Krönungsstadt im Herzen der Champagne

Im Nordosten von Frankreich liegt die Universitätsstadt Reims in der Région Champagne-Ardenne im Département Marne. Die Stadt besitzt eine ruhmreiche Geschichte als Krönungsort der französischen Könige und ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten. Gourmets schätzen die regionale Küche und den Champagner, der aus den Trauben der umliegenden Weinberge hergestellt wird.

Wege nach Reims

Die Stadt liegt rund 132 km vom Pariser Flughafen Charles-des-Gaulle entfernt. Am zentralen Bahnhof halten zahlreiche Regionalzüge, über den Bahnhof Champagne-Ardenne bestehen regelmäßige Fernverbindungen. Mit dem Auto gelangen Sie über die Autoroute de l'Est nach Reims.

Königliche Krönungszeremonie

In der eindrucksvollen Kathedrale Notre-Dame de Reims wurden von 1027 bis 1825 die französischen Könige gekrönt. Sie ist ein großartiges Beispiel für die mittelalterliche Baukunst. In der Achskapelle begeistern die atemberaubenden Kirchenfenster von Marc Chagall.

Der Palais du Tau ist der ehemalige Palast der Erzbischöfe. In der Nacht vor den Krönungsfeierlichkeiten übernachteten die französischen Könige in diesem Gebäude. Besonders eindrucksvoll ist der riesige Kamin aus dem 15. Jahrhundert im Salle du Tau.

Die Faszination der Historie

In der ehemaligen Abtei Saint Remi befindet sich das Historische Museum Saint-Remi. Hier werden zahlreiche Exponate zur Stadtgeschichte gezeigt, die von gallo-römischen Fundstücken bis zu Ausstellungsstücken aus der Zeit des 2. Weltkrieges reichen.

Zahlreiche Ausstellungsstücke wie Uniformen und Waffen zeigt das Museum Fort de La Pompelle am Stadtrand von Reims. Die ehemalige Militärfestung wurde 1883 zur Verteidigung der Stadt errichtet.

Restaurant Le Millénaire

Das Restaurant Le Millénaire im gehobenen Preissegment begeistert mit frisch zubereiteten Gourmet-Menüs aus regionalen Zutaten. Hier genießen Sie delikate Gerichte wie französisches Rinderfilet mit gebratener Foie gras, Saison-Gemüse und Rotweinsoße.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.