Hotel Nago-Torbole - Hotels in Nago-Torbole günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 180,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 129,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 138,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 244,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 121,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 163,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 399,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 190,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 115,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 139,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 119,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km

Nago-Torbole - Malerisches Dörfchen am Gardasee mit grandioser Aussicht

Nago-Torbole liegt auf einer felsigen Anhöhe oberhalb des Ortes Torbole am nördlichen Ufer des Gardasees. Von hier aus haben Sie eine traumhafte Aussicht über den Gardasee. Schon von Weitem zu sehen sind die Ruine des Castell Penede und die ehemalige Festung Nago. Das Ortsbild wird geprägt von malerischen Brunnen, Portalen und Gassen.

Auf den Spuren der Geschichte

Auf einem Felsvorsprung ragt die Ruine des Castell Penede empor. Sie erreichen Sie auf einem leichten Wanderweg von Nago aus und werden mit einem großartigem Blick auf das Nordufer des Gardasees und den Monte Brione belohnt.

Unweit des Castell Penede liegen die ehemaligen Festungen von Nago. Der obere Teil des zweistöckigen Baus wurde renoviert und ist öffentlich zugänglich. Im unteren Teil befindet sich ein Restaurant.

Zu Fuß erreichen Sie die beeindruckenden Marmitte dei Giganti. Die in den Fels geschliffenen Gletschermühlen stammen aus der Eiszeit. An der Kletterwand können Sie ihre Kräfte erproben.

Charmantes Restaurant in der Festung

Für den Genuss der Trentiner Küche empfehlen wir Ihnen das Ristorante Al Forte Alto. Es befindet sich in den Gemäuern der ehemaligen Festung. Die Gerichte sind frisch, kreativ und hausgemacht, die Preise moderat.