Dijon Hotels - Hotel in Dijon günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 62,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 57,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,6 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,0 km
ab 50,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 41,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 141,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 95,00 €

Die Senfstadt Dijon - Reiseziel für Genießer und Kulturfreunde

In der Genießerregion Burgund liegt die Stadt Dijon. Sie ist berühmt für ihre hochwertigen Senfsorten und die hervorragenden Weine der Region. Gourmets finden in der Stadt zahlreiche Restaurants, die einen hervorragenden Ruf genießen. Neben dem Herzogspalast finden Sie in Dijon viele sehenswerte Bauwerke wie Patrizierhäuser oder die Kirche Notre-Dame.

Anreise nach Dijon

Über die Autobahnen 31, 38 und 39 gelangen Sie mit dem Pkw in die Stadt. Sie ist einer der Hauptknotenpunkte des französischen Eisenbahnnetzes und besitzt zwei große Personenverkehr-Fernbahnhöfe. Der Flughafen Dijon-Bourgogne liegt nur etwa 6 km vom Stadtzentrum entfernt.

Eindrucksvolle Gebäude

Das prägendste Bauwerk der Stadt ist der Herzogspalast am Place de la Libération. Es handelt sich um ein Gebäudeensemble aus mehreren Jahrhunderten.

Die Kathedrale von Dijon ist ein hervorragendes Beispiel für die gotische Baukunst. Der Bau des Gotteshauses begann im Jahr 1271, nachdem der Vorgängerbau aus dem 11. Jahrhundert einstürzte, und wurde 1325 vollendet.

Die eindrucksvolle Cathédrale Saint Louis Versailles ist eine römisch-katholische Kirche, die außerhalb der Gottesdienstzeiten für Besichtigungen geöffnet ist.

Bedeutende Museen

Zu den ältesten Museen in Frankreich gehört das renommierte Kunstmuseum. Es befindet sich im ehemaligen Herzogspalast und beherbergt Kunstwerke aus der Zeitspanne von altägyptischer Zeit bis ins 20. Jahrhundert.

Im Kreuzgang des Klosters Monastère des Bernardines befindet sich das Musée de la Vie Bourguignonne Perrin de Puycousin. Es präsentiert eine sehenswerte Sammlung des burgundischen Alltagslebens aus vergangenen Jahrhunderten.

Restaurant Chapeau Rouge - gehobene Küche und elegante Atmosphäre

Im Restaurant Chapeau Rouge kreiert Chefkoch William Frachot delikate Menüs im gehobenen Preissegment. Hier bekommen Sie Spezialitäten wie gegrillte Dorade Royale de Saint-Gilles-Croix-de-Vie mit Fenchel-Ravioli.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.