Bern Hotels - Hotel in Bern günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 187,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 116,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 131,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 220,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 163,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 163,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 462,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 182,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 149,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 152,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 140,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 233,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 15,0 km
ab 178,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 92,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 163,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 122,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,1 km
ab 228,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 176,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 419,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km

Bern - eine der attraktivsten Schweizer Städte

Bern kann als Quasi-Hauptstadt der Schweiz bezeichnet werden und zieht dank seiner historischen Innenstadt Touristen aus der gesamten Welt an. Viele attraktive Gebäude, Kirchen und Türme sorgen für ein beeindruckendes Stadtbild, das durch die Aare und deren Brücken zusätzlich geprägt wird. Berühmt sind auch die unzähligen Brunnen, die sich in der ganzen Stadt finden.

Gute Anbindung und ausgebauter Nahverkehr

Vom rund 10 Kilometer entfernten Flughafen Bern-Belp fährt der AirportBus Bern 334 regelmäßig zum Bahnhof Belp und je nach Uhrzeit auch zum Bahnhof Bern. Alternativ können Sie am Bahnhof Belp auf die S-Bahn-Linien S4, S31 und S44 umsteigen. Die Fahrtzeit beträgt rund 30 Minuten. In Bern stehen S-Bahn, Straßenbahn (Tram), Autobusse und Trolleybusse als öffentliche Verkehrsmittel bereit.

Berns Innenstadt: eine einzige Sehenswürdigkeit

Berns Altstadt insgesamt ist eine echte Sehenswürdigkeit. Das UNESCO-Weltkulturerbe lädt zum Spazierengehen ein und bietet Ihnen einige Ausgehmöglichkeiten. Viele Türme und Kirchen prägen das Bild der Stadt. Zu den berühmtesten zählen die Nideggkirche, die Heiliggeistkirche, der Käfigturm und der Zytglogge.

Ein unter Gästen beliebter Ort ist der Bundesplatz im Zentrum der Stadt. Der zusammen mit dem Parlamentsgebäude im Jahr 1902 gebaute Platz grenzt an das Bundeshaus, die Schweizerische Nationalbank und das Hauptgebäude der Berner Kantonalbank. Das unter Denkmalschutz stehende Bundeshaus ist eines der bedeutendsten historischen Gebäude der Schweiz und beeindruckt durch seine Architektur und Skulpturen.

Viele Museen sorgen für abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten

In Bern können Touristen viele Museen, wie das Bernische Historische Museum, das Naturhistorische Museum oder das Schweizerische Alpine Museum, erkunden. In der Kunsthalle lassen sich verschiedene Ausstellungen besuchen.

Im Stadttheater können Sie sich je nach Spielplan Opern, Schauspiel oder Ballett ansehen. Das historische Theater ist im neoklassizistischen Stil gebaut und ebenfalls Heimat des Berner Symphonieorchesters.

Das Kunstmuseum Bern bietet Ihnen eine Sammlung von über 3.000 Werken, die von der Gegenwart bis zur Gotik reichen. Unter anderem werden Werke von Picasso, Oppenheim und Matisse gezeigt.

Selbst gebrautes Bier und gute Hausmannskost genießen

Das Alte Trampdepot liegt im Zentrum und ist ein beliebtes Restaurant inklusive eigener Brauerei. Sie können auf der Terrasse, im Biergarten oder im Saal sitzen und ab und zu den Braumeistern bei der Arbeit zusehen. Gerichte kosten rund 20 bis 40 Franken.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.