Hotel Bergamo - Hotels in Bergamo günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 125,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 141,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 100,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 128,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 270,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 60,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 59,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 65,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 109,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 84,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 160,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,9 km
ab 113,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,1 km
ab 90,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 75,00 €

Die malerische Stadt Bergamo: historisches Kleinod der Lombardei

Die italienische Stadt Bergamo in der Region Lombardei liegt rund 50 km von Mailand entfernt. Die Oberstadt mit ihren sehenswerten Gebäuden aus verschiedenen Jahrhunderten und die Unterstadt am Fuße des Hügels sind durch eine Seilbahn verbunden. In der Unterstadt findet in der Fiera jedes Jahr die Bartholomäusmesse statt.

Wege nach Bergamo

Bergamo ist mit dem Pkw über die Autobahn 4 gut zu erreichen. Der Bahnhof befindet sich in der Unterstadt, von hier besteht eine gute Bahnverbindung nach Mailand. Der Flughafen liegt nur rund 6 km von der Altstadt entfernt.

Die steinernen Zeitzeugen von Bergamo

Die Altstadt Città Alta ist komplett von einer Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert umgeben. Hier befinden sich unzählige Sehenswürdigkeiten, beispielsweise die Piazza Vecchia und der Contarini-Brunnen.

Stellvertretend für die zahlreichen Gotteshäuser der Stadt empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Basilika Santa Maria Maggiore aus dem 12. Jahrhundert. In der Nähe befinden sich die Colleoni-Kapelle und der Dom von Bergamo.

Bedeutende Kunstwerke und faszinierende Archäologie

Entdecken Sie in der Unterstadt die Kunstgalerie Accademia Carrara und bewundern Sie einzigartige Kunstschätze aus dem 15. bis ins 19. Jahrhundert, darunter Gemälde von Canaletto, Botticelli und Raffael.

Im naturwissenschaftlichen Museum Museo Civico Scienze Naturali können Sie archäologische Exponate besichtigen. Darunter befinden sich ein 7000 Jahre altes Hirschskelett und ein Pterosaurus-Flugsaurier-Skelett.

Einzigartiges Ambiente im Gourmetrestaurant Hostaria

Im Restaurant Hostaria ist eine perfekte Verbindung römischer Ruinen mit modernen Designelementen gelungen. Hier genießen Sie Spezialitäten im gehobenen Preissegment wie irisches Rinderfilet mit Sorrento-Zitronen, Lakritz-Amarelli, geräuchertem Kartoffelpüree und knusprigem Patanegra-Schinken.