Valentinstag – was schenken, was machen, was wissen?

Ratgeber von HOTEL DE rund um den Valentinstag

Jedes Jahr kurz vor dem Valentinstag stellen sich viele Deutsche die gleichen Fragen: „Was schenke ich?“, „Ist der Valentinstag nicht nur ein weiterer kommerzieller Hype aus den USA?“

Wir können dir keinen Ratschlag geben, wie du den Valentinstag feierst. Jeder soll den Valentinstag so begehen (oder eben auch nicht), wie er will.

Aber wir können dich über den Valentinstag informieren. Und dir einen Rückblick auf vergangene Jahre geben.

Inhaltsverzeichnis



Valentinstag 2014

HOTEL DE-Valentinstags-Umfrage 2014

Wir danken allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Valentinstags-Umfrage 2014! Wie schon 2012 sind die Ergebnisse spannend und teilweise auch etwas überraschend. Teile uns deine Meinung mit – wie wichtig ist dir der Valentinstag?

Übrigens: Den Hotelgutschein für Paris hat Christine gewonnen – herzlichen Glückwunsch!

Valentinstags-Infografik

Was für die einen Kommerz, Stress und manchmal sogar Streit bedeutet, ist für andere eine gute Gelegenheit für Liebeserklärungen und „Zeit zu zweit“. Mithilfe einer Umfrage wollten wir wissen, wie genau die Deutschen zum Valentinstag 2014 ticken. Hier die Auswertung in grafischer Form.

Valentinstag 2014 - Statstik in Form einer Infografik

Statistik zum Valentinstag

Rund 60 % der Teilnehmer der hotel.de-Umfrage feiern den Valentinstag. Aber nur 26,3 % der Befragten zelebrieren den Tag der Liebenden aus Überzeugung. Fast ein Drittel (32,7 %) scheint innerlich die Augen zu verdrehen und den Tag nur dem Partner bzw. der Partnerin zuliebe zu feiern.

Die „Valentinstags-Verweigerer“ fragten wir, warum ihnen der Valentinstag gleichgültig ist. Viele wollen sich nicht vorschreiben lassen, wann sie romantisch und spendabel sein sollen, andere feiern nur deswegen nicht, weil sie den 14. Februar für reinen Kommerz und Hype aus den USA halten.

TOP-Geschenke 2014

Was sind die Geschenketrends zum Valentinstag 2014? Herzlichen Glückwunsch, personalisierte / individuelle Geschenke belegen den ersten Platz (24,5%). Dicht darauf folgt der klassische, aber vielleicht etwas biedere Blumenstrauß (23,3%).

Und über welches Geschenk würde man sich selbst am meisten freuen? Ups, schlummert da vielleicht Konfliktpotential? Nur 7,5 % der Beglückten freuen sich auch tatsächlich über einen Blumenstrauß. Auch andere Klassiker wie Pralinen werden häufiger verschenkt (7,5 %), als sich der / die Beschenkte darüber freut (4,9%).

Der Wunsch, in die Ferne zu schweifen (56 %), zerplatzt oft wie eine Seifenblase, denn nur rund 17 % verschenken auch tatsächlich einen romantischen Hotelaufenthalt / Reise.

Nice to know

Laut unserer Umfrage wollen fast 40 % zwischen 26 und 50 Euro für ein Valentinstagsgeschenk ausgeben, immerhin rund 20 % sind bereit deutlich mehr als 50 Euro anzulegen.

Das durchschnittliche Geschenk zum Valentinstag 2014 kostet aber zwischen 1 und 25 Euro und wird bevorzugt im Einzelhandel gekauft.

Hörst du es knistern, äh, blubbern?

Kaminfeuer, Kuscheldecken und Kakao? Nö. 63,3 % der Umfrageteilnehmer ist ein großes Bett im Hotelzimmer, das zum Valentinstag gebucht wird, viel wichtiger. Rund die Hälfte wünscht sich eine ruhige Lage. Für 41,2 % komplettieren Whirlpool und Badewanne sowie Sekt, Erdbeeren und Schokolade (35,4 %) die perfekte Zweisamkeit. Leise Musik (14,7 %) und Kerzen (27,7 %) sind dagegen weniger gefragt.

Zudem sind sich 71,6 % der Befragten darüber einig, dass das Hotel der Wahl einen Wellnessbereich haben sollte. Außerdem erwarten 47,8 % ein Restaurant im Hotel, um bei einem Candle-Light-Dinner den Wunsch vom perfekten Valentinstag zur Wirklichkeit machen zu können.

Übrigens: Die Redaktion des hotel.de-Blogs beteiligt sich hiermit an der Blogparade von Lothar. Viele Grüße nach Thalheim!


Tipps für das harmonischere Miteinander

Valentinstag ist den Liebenden vorbehalten – seriously? Wie oft hört man von Streit, Zoff und Trennungen anlässlich des Valentinstages…

Für uns Grund genug, mal bei einem Beziehungsberater nachzufragen, der uns zusätzlich auch noch Tipps für den gemeinsamen Urlaub und die Urlaubsplanung zu Zweit gab. Sehr lesenswert!

[catlist link_target=_blank template=div id=528 thumbnail_class=catlist_thumbnail title_tag=strong excerpt_tag=br excludeposts=8836,9274 thumbnail=yes excerpt=yes excerpt_size=35]

Weitere Lesetipps zum Valentinstag 2014:

  • Popstar Justin Bieber muss sich am Valentinstag vor Gericht für Trunkenheit am Steuer verantworten.
  • Der Stern stellt vier Apps für das Smartphone vor, die eine Beziehung so richtig in Schwung bringen. Oder auch nicht.
  • bild.de veröffentlichte eine Infografik zum Valentinstag auf Basis unserer Umfragedaten. Da die Redaktion es allerdings nicht für nötig hält, auf die Quelle zu verweisen, haben wir uns entschlossen, auch nicht auf den Artikel zu verweisen. :-p Am besten einfach nach „bild.de valentinstag quiz“ suchen.



Valentinstag 2013

hotel.de-Umfrage

2013 fand der Valentinstag an einem Donnerstag statt – eigentlich eine gute Gelegenheit, sich den Freitag freizunehmen und mit der / dem Liebsten dem Alltag zu entrinnen.

In den letzten Jahren mauserten sich Kurzreisen zu einem der am häufigsten verschenkten Dinge zum Valentinstag.

Wir haben eine Umfrage unter 2500 Deutschen durchgeführt – fast 28% der Befragten schenken dem / der Liebsten einen romantischen Hotelaufenthalt oder eine Reise zu zweit.

Erst danach folgen persönlich erstellte Geschenke (24,5%) und der Klassiker: Blumen (22,5%).

Und wohin würden die meisten denn gerne reisen?

Als Top-Destination stellte sich 2013 Wien heraus, gefolgt von Berlin und Paris. Pst: Als romantisch gelten laut Umfrage auch New York und Venedig.

Romantik ist nicht gleich Romantik

Das bekommen wohl vor allem die Herren der Schöpfung zu spüren, die am Valentinstag „nur“ mit einem Blumenstrauß aufkreuzen. Nur 3,9% der Befragten würden sich darüber freuen.

Mit 70% unangefochten an der Spitze lag hier der romantische Hotelaufenthalt / Wellnessurlaub.

Interessant war das offensichtliche Ost-Nordgefälle der Romantik.

Während in den neuen Bundesländern fast 50% der Befragten etwas zum Valentinstag schenkten, waren es in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein nur knapp 39%. Ja, was war denn da los?!


Weitere Lesetipps zum Valentinstag 2013:



Valentinstag 2012

hotel.de Valentinstag Statistik (Infografik)

2012 ließen wir eine Bombe platzen und veröffentlichten eine wunderschöne Valentinstag Infografik auf dem hotel.de-Blog.

[catlist link_target=_blank template=div id=528 thumbnail=yes thumbnail_class=catlist_thumbnail title_tag=strong excerpt_tag=br excludeposts=8836,18348 thumbnail=yes excerpt=yes excerpt_size=35]


Doch mit unserer Aktion waren wir 2012 nicht alleine auf weiter Flur.

Als fast schon legendär darf das Video „Neulich bei einer Umfrage“ von info TV Leipzig bezeichnet werden:


Weitere Lesetipps zum Valentinstag 2012:



Valentinstag 2011

Beziehungsprobleme am Valentinstag

  • eDarling hat sich mal mit einer Psychologin unterhalten, was denn die häufigsten Beziehungs-Fallen anlässlich des Valentinstages sind. Den vollständigen Artikel kannst du hier lesen.


Hättest du’s gewusst?

  • Der Valentinstag existiert schon seit 1915 im deutschen Duden, weit vor der Zeit, als er mit Kommerz in Verbindung gebracht wurde.
  • Unsere Befragung im Jahr 2012 war schon gut, aber hier sind nun die Profis am Werk. „Was haben Sie in den letzten Jahren zum Valentinstag geschenkt?“

Zum Valentinstag gemachte Geschenke
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista